merken

Hoyerswerda

Gestohlenes Moped entdeckt

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Elsterheide. Ein aufmerksamer Zeitungsleser hat sich am Dienstagnachmittag bei der Polizei gemeldet, da er vermutete, dass auf dem Parkplatz seiner Gartenanlage an der B 96 in Nardt ein in der Zeitung beschriebenes entwendetes Moped der Marke S 51 parkte. Streifenbeamte begaben sich vor Ort. Tatsächlich stand dort das grüne Moped, das einem Paar an der Heinrich-Heine-Straße in Hoyerswerda gestohlen worden war. Nach der Überprüfung auf Spuren wurde das Moped den Eigentümern zurückgegeben. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bedankt sich bei dem aufmerksamen Bürger für den Hinweis. (al/rgr)

Einbrecher im Restaurant

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Wittichenau. Am Dienstagabend meldete der Betreiber einer Gaststätte in Brischko den Einbruch in seine Lokalität. Unbekannte verschafften sich Zugang zu dem Gebäude und durchsuchten das Büro. Ihre Beute, 40 Euro aus der Trinkgeldkasse, befriedigte die Täter offensichtlich nicht, denn sie drangen auch noch in ein benachbartes Haus ein. Da die Hauseigentümer sich im Urlaub befanden, ist bisher nicht klar, ob und was die Einbrecher stahlen. Der verursachte Schaden in der Gaststätte belief sich indes auf etwa 120 Euro. (al/JJ)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special