SZ + Leben und Stil
Merken

Zuwendung schenken ist mein Beruf

Aileen Schüppel ist Seniorenassistentin. Weil der Bedarf wächst, werden die Begleiter nun auch in Sachsen ausgebildet.

Von Kornelia Noack
 6 Min.
Teilen
Folgen
Aileen Schüppel besucht Monika G. einmal in der Woche. Oft führt sie ein Spaziergang durch die Parkanlage am Zwickauer Schloss. Eine gute Gelegenheit auch für ein bisschen Medientraining.
Aileen Schüppel besucht Monika G. einmal in der Woche. Oft führt sie ein Spaziergang durch die Parkanlage am Zwickauer Schloss. Eine gute Gelegenheit auch für ein bisschen Medientraining. © Thomas Kretschel

Monika G. zieht sich ihre Mütze tief über die Ohren und hakt sich bei Aileen Schüppel ein. Es ist nasskalt an diesem Tag, doch das hält die beiden nicht von einem Spaziergang ab. In schnellen Schritten laufen sie den Hügel hinauf zum früheren Zwickauer Schloss, in dem heute ein Gymnasium untergebracht ist. „Durch den Park hier laufen wir gern und bei jedem Wetter. Stimmt’s Moni?“, sagt Schüppel. Die 74-jährige Moni strahlt und nickt. Sie leidet unter Demenz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Leben und Stil