SZ + Deutschland & Welt
Merken

Wie Darmkrebs gezielt bekämpft werden kann

Durch das Ausschalten bestimmter Proteine sterben die Krebszellen. Dabei hilft sächsischen Forschern auch Klebstoff.

Von Jana Mundus
 3 Min.
Teilen
Folgen
Insgesamt 80.000 Substanzen testeten die Wissenschaftler hinsichtlich ihrer Wirksamkeit gegen Darmkrebs. Am Ende gab es einen Treffer, der nun Hoffnung macht.
Insgesamt 80.000 Substanzen testeten die Wissenschaftler hinsichtlich ihrer Wirksamkeit gegen Darmkrebs. Am Ende gab es einen Treffer, der nun Hoffnung macht. © NCT/UCC/André Wirsig
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!