SZ + Sebnitz
Merken

Deshalb wird bei Dürrröhrsdorfer gebaut

Im Jubiläumsjahr wird bei den Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren einiges umgekrempelt. Das erwartet die Kunden, wenn alles fertig ist.

Von Anja Weber
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ralph Ehrentraut (rechts) und Philipp Winters vor der Filiale am Stammsitz in Dürrröhrsdorf Dittersbach. Diese wird derzeit komplett umgebaut und vergrößert.
Ralph Ehrentraut (rechts) und Philipp Winters vor der Filiale am Stammsitz in Dürrröhrsdorf Dittersbach. Diese wird derzeit komplett umgebaut und vergrößert. © Steffen Unger

Ohrenbetäubender Lärm schallt über das Firmengelände der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH. Es ist nicht zu übersehen, hier wird ganz groß um- und angebaut. Während in den letzten Jahren in Produktionsräume und Technik investiert wurde, steht jetzt der komplette Umbau der Filiale an, also der Bereich, den die Kunden sehen. Und für die soll Einkaufen künftig zum Erlebnis werden, sagt Geschäftsführer Ralph Ehrentraut.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sebnitz