SZ + Leben und Stil
Merken

Lidl muss Luft aus der Packung lassen

Die Verbraucherzentrale Hamburg ist gegen zu wenig Inhalt im Müsli vorgegangen.

Von Katrin Saft
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Discounter bietet eine Dose Bircher Müsli der Marke Crownfield an, die nur gut zu Hälfte gefüllt ist,
Der Discounter bietet eine Dose Bircher Müsli der Marke Crownfield an, die nur gut zu Hälfte gefüllt ist, © Verbraucherzentrale Hamburg

Große Packung, wenig Inhalt und meist mehr Luft als erlaubt: Luftpackungen sind ein Dauerärgernis beim Einkauf. Denn sie täuschen mehr vor, als sie sind und schaden zudem der Umwelt. Seit vielen Jahren kämpft die Verbraucherzentrale Hamburg deshalb gegen solche Tricksereien - jetzt erfolgreich im Fall Lidl.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!