Krankheiten
Rätselhaftes Händezittern
Leben und Stil
Rätselhaftes Händezittern
Viele denken zuerst an Parkinson. Doch hinter einem Tremor können sich auch andere Erkrankungen verbergen. Hier ist ein Smartphone hilfreich.
Waldheimer erlaufen 8.500 Euro für die Kinderkrebsforschung
SZ + Döbeln
Waldheimer erlaufen 8.500 Euro für die Kinderkrebsforschung
Wenn „Die schnellen Socken“ gegen die Gummibärchenbande antreten, dann ist Spendenlauf im Stadion Massanei. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit.
Hier können Sie sich in Döbeln gegen Corona impfen lassen
Update Döbeln
Hier können Sie sich in Döbeln gegen Corona impfen lassen
Das Angebot an Impfstellen wird aufgrund der geringen Nachfrage weiter eingeschränkt. Hier finden Sie eine Übersicht und Infos zur Corona-Impfung.
Kreis Görlitz bereitet sich auf Corona-Welle im Herbst vor
SZ + Görlitz
Kreis Görlitz bereitet sich auf Corona-Welle im Herbst vor
Vor allem die Ärzte sollen das Impfen stemmen. Inzwischen sorgt ein Anhörungsbogen des Landratsamtes bei Pflegekräften für Verunsicherung.
Ein letztes Mal ans Meer
SZ + Kamenz
Ein letztes Mal ans Meer
Olaf Schäfer leidet an einer unheilbaren Krankheit. Das Therapie- & Pflegezentrum Westlausitz in Kamenz erfüllte ihm jetzt einen letzten Wunsch.
Erste Borreliose-Fälle im Landkreis Bautzen
SZ + Bautzen
Erste Borreliose-Fälle im Landkreis Bautzen
Mit steigenden Temperaturen und sommerlichen Regenfällen erhöht sich die Aktivität der Zecken. Im Landkreis Bautzen sollte man besonders vorsichtig sein.
75.000 Männer und Frauen in Sachsen sind alkoholkrank
Sachsen
75.000 Männer und Frauen in Sachsen sind alkoholkrank
Zwar ist die Alkoholsucht überwiegend ein Problem von Männern, doch den größeren Zuwachs gibt es in Sachsen bei Frauen, wie aus einem Bericht der Barmer hervorgeht.
Corona: Zahl der Neuinfektionen sinkt deutlich
SZ + Döbeln
Corona: Zahl der Neuinfektionen sinkt deutlich
Auch am Freitag bleibt die Zahl der positiven PCR-Tests niedrig. Doch Experten zweifeln an der Statistik.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Vorjohann kontert SPD-Kritik + Gericht: Polizei muss Trans-Mann wieder einstellen + Landratskandidat erklärt seinen Doktortitel + DDR-Garagen werden teurer
Mittelsachsens Landrat plädiert für Umdenken bei Impfpflicht
SZ + Döbeln
Mittelsachsens Landrat plädiert für Umdenken bei Impfpflicht
550 Einrichtungen haben nicht geimpfte Mitarbeiter gemeldet. Das Online-Portal funktioniert nicht. Und der Landrat setzt andere Prioritäten.
"Diese Krankheit bekommt mich nicht klein!"
SZ + Kamenz
"Diese Krankheit bekommt mich nicht klein!"
Eine Frau aus Kamenz leidet an einer seltenen Erkrankung. Doch bis sie die Diagnose erfährt, vergehen Jahre. Wie sie den Kampf zurück in den Alltag meistert.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen wirbt um Chip- und Solarindustrie + Impfpflicht: Diakonie spricht von großer Verunsicherung + AfD-Wahlplakate kommen wieder weg
West-Nil-Virus breitet sich in Ostdeutschland aus
Update Leben und Stil
West-Nil-Virus breitet sich in Ostdeutschland aus
Das West-Nil-Virus tritt in Deutschland erst seit Kurzem bei Menschen auf. Übertragen wird es durch Stechmücken. Sachsen gehört schon zu den Hotspots in Deutschland.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Thierse verteidigt Waffenlieferungen + Erster Schlagabtausch der OB-Kandidaten + Kretschmer-Kritik an 9-Euro-Ticket + Schleuserprozess: Mordanklage wackelt
Corona: Abwärtstrend hält an
SZ + Döbeln
Corona: Abwärtstrend hält an
Die Zahl der Neuinfektionen bleibt im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Ansteckungsrate sinkt laut RKI am Montag erneut.
„Atemwegserkrankungen wie vor der Pandemie“
SZ + Görlitz
„Atemwegserkrankungen wie vor der Pandemie“
Die Corona-Inzidenz ist im Landkreis Görlitz rückläufig – genau wie im ganzen Land. Jetzt überrascht das RKI mit einer Aussage zur Lage.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Piwarz contra Kretschmer bei Waffenlieferungen + Probleme bei Flüchtlingsaufnahme + Lebensmittelpreise: Minister kontert AfD-Kritik
Parkinson-Patient: „Ich wäre gern wieder mobiler“
SZ + Pirna
Parkinson-Patient: „Ich wäre gern wieder mobiler“
Dirk Sebisch ist schwer erkrankt. Hilfe findet er bei der Diakonie Pirna, die nun besonders im Fokus steht – und einen großen Wunsch erfüllen will.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Lieferung schwerer Waffen: Kretschmer in der Kritik + Dresdner OB-Wahl: Hilbert gesteht Fehler ein + Neuer Innenminister will Polizei ausbauen
Keine Corona-Tests mehr in der Hartharena
SZ + Döbeln
Keine Corona-Tests mehr in der Hartharena
Nach Ostrau ist nun auch die Teststation in der Harthaer Mehrzweckhalle geschlossen. Wie sich der Wegfall der meisten Corona-Regeln noch auswirkt.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Kretschmer verteidigt Schwarzer-Brief + Leise Kritik vom Innenminister + SPD fordert Schröders Parteiaustritt + Grünen-Chef zieht sich zurück
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
"Sonntagsfrage" Sachsen: Linke im Minus + Gewaltausbrüche rund um rechtsextremen Aufmarsch + Maier klagt gegen Freistaat + Neuer Ärger für Polizeihochschule
Mittelsachsen: Zehn Corona-Todesfälle in einer Woche
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Zehn Corona-Todesfälle in einer Woche
Das Gesundheitsamt meldet am Freitag zwei weitere Corona-Sterbefälle. Die Zahl der Neuinfektionen bleibt niedrig.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Hilbert darf bei OB-Wahl antreten + Weniger Wahlkreise für Sachsen? + Pflege-Impfpflicht: Viele Verstöße in Dresden + Sachsen verfehlt Radweg-Ziel
Zum Hören: Der CoronaCast aus Dresden
Sachsen
Zum Hören: Der CoronaCast aus Dresden
Im Podcast CoronaCast sprechen wir mit Menschen, die in der Corona-Krise Entscheidungen treffen, mit Forschern und Personen, die Besonderes leisten.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Neue Corona-Verordnung + Vierte Corona-Impfung im Herbst? + Bildungsministerium kontert Kritik von Elternrat + Streit um Neun-Euro-Ticket
Das Überleben einer Krebserkrankung hängt auch von der Klinik ab
Leben und Stil
Das Überleben einer Krebserkrankung hängt auch von der Klinik ab
Eine Studie zeigt ein höheres Sterberisiko in nicht zertifizierten Krankenhäusern. Doch es gibt Unterschiede bei der Krebsart.
Kaum noch Erstimpfungen in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Kaum noch Erstimpfungen in Mittelsachsen
Die Zahl der täglichen Impfungen gegen das Coronavirus ist stark gesunken. Das hat Auswirkungen auf das Angebot an Impfstellen und Impfstoffen.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Neuer Innenminister trifft auf Skepsis + AfD-Bundesparteitag in Sachsen + Antrag zur Abschaffung der Pflege-Impfpflicht gescheitert + Pellmann erwägt Kandidatur
Wie Testcenter die Stadtfeste retten
Döbeln
Wie Testcenter die Stadtfeste retten
Zeltbau, Veranstaltungen, Gastronomie – Corona brachte alles zum Erliegen. Wie der Döbelner Event-Unternehmer Michael Köhler trotzdem alle Jobs sicherte.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Start für neuen Innenminister + Streit um Finanzierung von 9-Euro-Ticket + Ab heute neue Quarantäneregeln + Flüchtlingszahlen nehmen weiter ab
Corona: Weniger Fälle in den Kliniken
SZ + Görlitz
Corona: Weniger Fälle in den Kliniken
Am Freitag waren es im Kreis Görlitz weniger als vor einer Woche. Allerdings ist die Lage bei den Neuinfektionen nicht ganz klar. Zudem gibt es vier weitere Corona-Tote.
Corona: Erneut sechs Todesfälle in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Corona: Erneut sechs Todesfälle in Mittelsachsen
Im Landkreis gab es seit Wochenbeginn knapp 2.200 Neuinfektionen. Die Zahl der Patienten ist rückläufig.
Mehr als 1.000 Corona-Tote in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Mehr als 1.000 Corona-Tote in Mittelsachsen
Die Zahl der Covid-Patienten in den Kliniken ist sprunghaft gestiegen. Demgegenüber stehen relativ wenige neue Fälle.
Mysteriöse Hepatitis-Fälle bei Kindern
Leben und Stil
Mysteriöse Hepatitis-Fälle bei Kindern
Erst in Großbritannien, jetzt europaweit: In immer mehr Ländern treten rätselhafte Hepatitis-Fälle bei Kindern auf. Die Ursache ist unklar.
Viele Medikamente sind im Kreis Meißen nicht lieferbar
SZ + Meißen
Viele Medikamente sind im Kreis Meißen nicht lieferbar
Apotheken und Unternehmen im Landkreis Meißen haben mit Lieferengpässen zu kämpfen. Die Auswirkungen des Lockdowns in China kommen erst noch.
Corona: Zahl der Patienten in Mittelsachsen mehr als halbiert
SZ + Döbeln
Corona: Zahl der Patienten in Mittelsachsen mehr als halbiert
Innerhalb von vier Tagen gab es knapp 950 neue Corona-Fälle. Die Inzidenz ist stark gesunken. Es gibt keine weiteren Todesfälle.
Pirna: Besucher dürfen wieder in die Klinik – aber nur mit Test
Pirna
Pirna: Besucher dürfen wieder in die Klinik – aber nur mit Test
Wegen sinkender Inzidenzen hebt das Klinikum das Besuchsverbot auf. Einige Auflagen gelten aber weiterhin.
Omikron-Welle ebbt in Mittelsachsen langsam ab
SZ + Döbeln
Omikron-Welle ebbt in Mittelsachsen langsam ab
Die Neuinfektionen liegen im mittleren dreistelligen Bereich. Die Zahl der Covid-Patienten in den Kliniken ist relativ konstant.
Weniger neue Corona-Fälle in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Weniger neue Corona-Fälle in Mittelsachsen
Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus geht langsam zurück. Trotzdem ist die Inzidenz in den meisten Kommunen noch vierstellig.
Die Folgen von Long Covid: Der Körper will noch nicht
SZ + Sport
Die Folgen von Long Covid: Der Körper will noch nicht
Corona hat die Olympia-Träume von Steffi Kriegerstein zerstört. Muss die Kanutin jetzt ganz aufhören? Die Dresdnerin spricht über ihre Karriere und das Danach.
Müdigkeit nach Corona-Infektion: Ab wann man von Long Covid spricht
SZ + Leben und Stil
Müdigkeit nach Corona-Infektion: Ab wann man von Long Covid spricht
Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Kraftlosigkeit - bis zu 40 Prozent sind noch lange nach ihrer Corona-Infektion nicht richtig gesund. Ab wann man von Long Covid oder Post Covid spricht und welche Behandlungsansätze es gibt.
Mittelsachsen: Drei Todesfälle und fast 1.000 Neuinfektionen
Döbeln
Mittelsachsen: Drei Todesfälle und fast 1.000 Neuinfektionen
Der Landkreis hat die höchste Ansteckungsrate im Freistaat. Die Omikron-Welle scheint nicht abzuebben.
Deutlich weniger Patienten in sächsischen Krankenhäusern
SZ + Sachsen
Deutlich weniger Patienten in sächsischen Krankenhäusern
Nicht nur bei planbaren OPs gibt es in den Pandemiejahren Rückgänge, zeigt eine neue Studie der AOK. Und sie legt einen Verdacht nahe.
Roßweiner Kamelienhof nach einem Jahr zur Hälfte belegt
SZ + Döbeln
Roßweiner Kamelienhof nach einem Jahr zur Hälfte belegt
Der Start in der Seniorenresidenz am Baderberg in Roßwein verlief wegen Corona nicht reibungslos. Sorgen bereiten Impfpflicht und Fachkräftesuche.
Mehrheit der Sachsen will freiwillig weiter Maske tragen
SZ + Sachsen
Mehrheit der Sachsen will freiwillig weiter Maske tragen
Repräsentative Umfragen zeigen, dass viele Sachsen das Auslaufen der Corona-Regeln ab 3. April zwar richtig finden - aber trotzdem weiterhin Maske tragen wollen.
450 Meldungen über ungeimpfte Mitarbeiter in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
450 Meldungen über ungeimpfte Mitarbeiter in Mittelsachsen
Wann die Prüfung der Fälle beginnt, ist unklar. Denn das Online-Meldeportal ist defekt. Derweil steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter.
Mittelsachsen: März mit höchster Fallzahl seit Pandemiebeginn
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: März mit höchster Fallzahl seit Pandemiebeginn
In Mittelsachsen werden immer mehr Corona-Fälle registriert. Es gibt auch weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Sars-CoV-2.
Kreis Meißen: Entscheidung über ungeimpftes Personal nicht vor Juli
SZ + Meißen
Kreis Meißen: Entscheidung über ungeimpftes Personal nicht vor Juli
Im Landkreis Meißen könnten bis zu 7.000 Menschen die Teilimpfpflicht nicht erfüllen. Nicht erst seit dem missglückten Start des Meldeportals herrscht Unsicherheit.
Nur noch drei Impfstellen in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Nur noch drei Impfstellen in Mittelsachsen
Zum 1. April werden die festen Impfstellen des DRK reduziert. Die in Döbeln bleibt. Aber trotzdem gibt es ein Manko.
Kreis Görlitz meldet 15 neue Corona-Tote
SZ + Görlitz
Kreis Görlitz meldet 15 neue Corona-Tote
Im Kreis Görlitz gibt es wieder mehr Corona-Todesfälle. 15 meldet der Kreis am Dienstag. So viele waren es zuletzt am 4. Januar.
Ebbt die Omikron-Welle in Mittelsachsen ab?
SZ + Döbeln
Ebbt die Omikron-Welle in Mittelsachsen ab?
In Mittelsachsen gibt es weniger Neuinfektionen. Allerdings werden mehr Patienten mit einer Covid-Erkrankung in Krankenhäusern behandelt.
Weniger Teilnehmer bei Montagsdemo in Radeberg
SZ + Radeberg
Weniger Teilnehmer bei Montagsdemo in Radeberg
In Radeberg und Ottendorf kamen knapp 400 Menschen zu den Protesten. Im Landkreis wurden mehrere Verstöße gegen das Versammlungsgesetz registriert.
Corona-Inzidenz im Kreis Görlitz sinkt und steigt
SZ + Görlitz
Corona-Inzidenz im Kreis Görlitz sinkt und steigt
Der Landkreis meldet sinkende Zahlen. Beim RKI aber steigen die Werte. Immerhin wurden keine neuen Todesfälle bekannt.
Kunzemannschule Döbeln teilweise geschlossen
SZ + Döbeln
Kunzemannschule Döbeln teilweise geschlossen
In der Kunzemannschule Döbeln gab es mehrere Corona-Fälle bei Schülern und Lehrern. Deshalb müssen drei Klassen zu Hause bleiben.
Krebsvorsorge: Einmal spiegeln – und Leben retten
Pirna
Krebsvorsorge: Einmal spiegeln – und Leben retten
Das Klinikum Pirna informiert in seiner Reihe „MEDialog“ darüber, wie man Darmkrebs diagnostiziert und behandelt. Der Talk läuft live im Internet.
Görlitz: Klinikum muss wieder OPs verschieben
SZ + Görlitz
Görlitz: Klinikum muss wieder OPs verschieben
Viele Corona-Patienten liegen bereits im Klinikum Görlitz auf Station, dazu ist auch noch viel Personal ausgefallen. Das hat nun Folgen.
Schon 1.550 Corona-Tote im Kreis Görlitz
SZ + Görlitz
Schon 1.550 Corona-Tote im Kreis Görlitz
Am Donnerstag kamen weitere 1.085 Neuinfektionen und fünf Todesfälle hinzu. Doch eine andere Zahl ist gesunken.
Corona: Vier weitere Todesfälle in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Corona: Vier weitere Todesfälle in Mittelsachsen
Die Zahl der Neuinfektionen überschreitet täglich einen Tausender-Bereich. Die Inzidenz entwickelt sich wellenartig.
Corona: Impfquote steigt in Mittelsachsen nur minimal
SZ + Döbeln
Corona: Impfquote steigt in Mittelsachsen nur minimal
Derzeit sind 66 Prozent der Mittelsachsen gegen Corona geimpft. Die Zahl der Neuinfektionen ist weiter hoch.
Tim Lobinger erneut an Krebs erkrankt
Sport
Tim Lobinger erneut an Krebs erkrankt
Vor fünf Jahren wurde bei Leichtathlet Tim Lobinger Leukämie diagnostiziert. Eine Stammzellentransplantation rettete ihm das Leben. Nun ist der Krebs zurück.
Hunderte Teilnehmer bei Corona-Protestzug durch Radeberg
SZ + Radeberg
Hunderte Teilnehmer bei Corona-Protestzug durch Radeberg
Nach Angaben der Polizei nahmen an der Montagsdemo 360 Menschen teil. Sie stellten Kerzen vor dem Rathaus ab.
Waldheimer verstoßen bei Corona-Demo gegen das Sprengstoffgesetz
SZ + Döbeln
Waldheimer verstoßen bei Corona-Demo gegen das Sprengstoffgesetz
Der „Spaziergang“ gegen die Corona-Maßnahmen endete für zwei Teilnehmer in Waldheim mit einer Anzeige. Eine solche gab es auch in Mittweida.
Corona-Inzidenz im Kreis Görlitz klettert jeden Tag höher
SZ + Görlitz
Corona-Inzidenz im Kreis Görlitz klettert jeden Tag höher
Die 2.000er Marke ist fast geknackt, sagt das Landratsamt. Beim RKI liegen die Zahlen noch ein Stück niedriger. Doch es gibt zwei weitere Todesfälle.
Döbeln: Wie Corona die Musik beeinflusst
SZ + Döbeln
Döbeln: Wie Corona die Musik beeinflusst
Wenn sich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ Sachsens beste Musikschüler messen, sind die Döbelner dabei. Doch es fehlen Nachwuchs und Lehrer.
So sorgt Karls Marmelade in Döbeln für mehr Blutspender
SZ + Döbeln
So sorgt Karls Marmelade in Döbeln für mehr Blutspender
Beim DRK-Blutspendedienst werden die Erstspender immer weniger. Aber der Blutbedarf der Kliniken bleibt hoch. Deshalb gab es in Döbeln eine besondere Aktion.
Knapp 2.000 Corona-Fälle am Wochenende in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Knapp 2.000 Corona-Fälle am Wochenende in Mittelsachsen
Die Zahl der Neuinfektionen steigt in Mittelsachsen stetig. In den letzten sieben Tagen gab es 1.452 mehr als in der Vorwoche.
Ping Pong gegen Parkinson
SZ + Dresden
Ping Pong gegen Parkinson
Seit 20 Jahren lebt Ralf Peuker mit Parkinson. Beim Tischtennis bleibt er in Bewegung und bewegt nun auch andere, trotz allem mobil und aktiv zu sein.
Krankenhaus Arnsdorf: "Durch Corona ist einiges liegen geblieben"
SZ + Radeberg
Krankenhaus Arnsdorf: "Durch Corona ist einiges liegen geblieben"
Henrik Fischer ist Direktor im Krankenhaus Arnsdorf. Im SZ-Interview spricht er über die Schwierigkeiten während der Corona-Pandemie und die Umsetzung der Impfpflicht.
Wegen Spritpreisen mehr Fahrgäste in Dresdner Bussen und Bahnen
Dresden
Wegen Spritpreisen mehr Fahrgäste in Dresdner Bussen und Bahnen
Seit Anfang Dezember galten Einschränkungen. Nicht nur wegen der hohen Preise an den Tankstellen werden sie jetzt zurückgenommen.
Corona-Impfpflicht: Unternehmen sollen Mitarbeiter online melden
SZ + Döbeln
Corona-Impfpflicht: Unternehmen sollen Mitarbeiter online melden
Seit Mittwoch gilt die Impfpflicht im Gesundheitswesen. Doch auch ohne Impfung können bisherige Mitarbeiter in Mittelsachsen weiterarbeiten. Aber für neues Personal ist die Impfung Pflicht.
Corona: Erneut knapp 1.000 Neuinfektionen in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Corona: Erneut knapp 1.000 Neuinfektionen in Mittelsachsen
Die Zahl der positiven PCR-Tests bleibt in Mittelsachsen hoch. In 52 von 53 Kommunen liegt die Inzidenz über 1.000.
Impfpflicht: Umdenken bei der Politik dringend nötig
SZ + Döbeln
Impfpflicht: Umdenken bei der Politik dringend nötig
Die Pflegeeinrichtungen in der Region Döbeln handhaben die Impfpflicht für ihre Mitarbeiter unterschiedlich. Ein Arbeitgeber stellt Ungeimpfte vorerst frei.
Corona: Höchste Fallzahl seit Anfang Dezember
SZ + Döbeln
Corona: Höchste Fallzahl seit Anfang Dezember
Innerhalb von sieben Tagen gab es in Mittelsachsen mehr als 5.000 Corona-Fälle. Die bringen dem Gesundheitsamt Probleme.
"Ich bin meinen Ärzten so dankbar!"
SZ + Dresden
"Ich bin meinen Ärzten so dankbar!"
Viele Jahre leidet Sven Moser an diffusen Beschwerden. Heute weiß er: Seine Krankheit IgG4 ist extrem selten, unheilbar und ein Fall für eine kämpferische Medizinerin.
Mittelsachsen: Wenig Zuspruch für Novavax
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Wenig Zuspruch für Novavax
Der neue Impfstoff wird nicht angenommen. Die Impfstelle in Döbeln zieht um. Das Landratsamt bereitet die Umsetzung der Impfpflicht vor.
Mittelsachsen: Zwei Jahre mit dem Virus
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Zwei Jahre mit dem Virus
Die Pandemie gleicht einer Berg- und Talfahrt. Inzwischen ist für Entscheidungen die Zahl der belegten Betten und nicht mehr die Inzidenz ausschlaggebend.
Kann das Coronavirus auch wieder gefährlicher werden?
Sachsen
Kann das Coronavirus auch wieder gefährlicher werden?
Am 20. März sollen die meisten Corona-Schutzmaßnahmen wegfallen. Doch auch danach wird es Infektionen und neue Varianten geben. Was das für die nächsten Monate bedeuten könnte, erklärt der Dresdner Virologe Alexander Dalpke im CoronaCast.
Nur vergesslich oder schon dement?
SZ + Leben und Stil
Nur vergesslich oder schon dement?
„Der Uhrentest ist ein guter Test für eine Demenz“, sagt Markus Donix. Der Dresdner Professor weiß, wie man die Krankheit erkennt – und vorbeugen kann.
Zecken breiten sich in Sachsen weiter aus
SZ + Leben und Stil
Zecken breiten sich in Sachsen weiter aus
In Sachsen gibt es neue Zecken-Risikogebiete und -Arten. Den besten Schutz vor einer Infektion bietet eine dreifache Impfung – aber nicht vor jeder Folge eines Stiches.
Mittelsachsen: Campingplätze sind Corona-Gewinner
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Campingplätze sind Corona-Gewinner
Die Hotels sind die Verlierer, die Campingplätze die Gewinner der Pandemie. Der Rückgang an Übernachtungen ist gewaltig.
Zschaitz hat in Mittelsachsen die wenigsten Corona-Fälle
SZ + Döbeln
Zschaitz hat in Mittelsachsen die wenigsten Corona-Fälle
Drei Orte aus der Region Döbeln haben die niedrigste Inzidenz in Mittelsachsen. In den Kliniken werden mehr Covid-Patienten behandelt.
Corona-Protest mit Autokorso im Rödertal
SZ + Radeberg
Corona-Protest mit Autokorso im Rödertal
80 Fahrzeuge rollten durch das Rödertal. Hunderte Menschen nahmen an der Montagsdemo in Radeberg teil.
Robert Kochs Lehren für Corona
SZ + Feuilleton
Robert Kochs Lehren für Corona
Epidemien wie die der Cholera 1892 zeigen: Die Politik wird bestimmt vom Widerstreit zwischen Wirtschaftsinteressen und Gesundheitspolitik.
Sind auf der Corona-Station in den Elblandkliniken mehr Geimpfte?
SZ + Meißen
Sind auf der Corona-Station in den Elblandkliniken mehr Geimpfte?
Ein Meißner AfD-Abgeordneter bezweifelt die Statistik und muss sich vom Landratsamt belehren lassen.
Inzidenz im Kreis Meißen hält sich unten
SZ + Meißen
Inzidenz im Kreis Meißen hält sich unten
Die meisten aktiven Infektionen gibt es in Radebeul. Bäder, Saunen und Dampfsaunen ab Freitag alle wieder offen.
Gibt es zu wenig Pflegeheimplätze in Bautzen?
SZ + Bautzen
Gibt es zu wenig Pflegeheimplätze in Bautzen?
Seit über einem Jahr sucht eine Mutter in Bautzen einen Pflegeheimplatz für ihren schwerbehinderten Sohn. Was Stadt und Landkreis dazu sagen.
Leichter Rückgang der Corona-Fälle in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Leichter Rückgang der Corona-Fälle in Mittelsachsen
Döbeln hat im Landkreis die zweithöchste Fallzahl. Die Inzidenz ist minimal gesunken. Es gibt einen weiteren Todesfall.
Die Inzidenz im Landkreis Meißen geht auf und ab
SZ + Meißen
Die Inzidenz im Landkreis Meißen geht auf und ab
Seit Beginn der Pandemie wurden über 60.000 Landkreis-Bewohner positiv getestet. Studie: Demokratien meistern die Corona-Krise besser als Autokratien.
Kreis Meißen: Inzidenz dreht plötzlich wieder nach oben
SZ + Meißen
Kreis Meißen: Inzidenz dreht plötzlich wieder nach oben
Im Landkreis Meißen gab es zwei weitere Corona-Tote. Neue Studie: Homeoffice hilft beim Klimaschutz.
Dresdner Forscher entwickeln PCR-Schnelltest
SZ + Deutschland & Welt
Dresdner Forscher entwickeln PCR-Schnelltest
In Deutschland sind die PCR-Tests knapp. Testen zu Hause und ein sicheres Ergebnis nach nur 20 Minuten – das soll nun eine Idee aus Dresden möglich machen.
Corona-Demo: Teilnehmer durchbrechen Polizeikette in Dresden
SZ + Dresden
Corona-Demo: Teilnehmer durchbrechen Polizeikette in Dresden
Am Montagabend zieht ein Corona-Protestzug durch die Dresdner Innenstadt. Teilnehmer greifen die Polizei und Gegendemonstranten an.
Der Corona-Trend im Kreis Meißen dreht wieder
SZ + Meißen
Der Corona-Trend im Kreis Meißen dreht wieder
Die höchste Inzidenz im Landkreis Meißen hat jetzt die Gemeinde Ebersbach. Studie: Mütter mit kleinen Kindern sind am schwersten in der Pandemie belastet.
Ein Glücksfall für zwei junge Ärztinnen
SZ + Zittau
Ein Glücksfall für zwei junge Ärztinnen
SZ stellt Menschen vor, die das hiesige Krankenhaus am Laufen halten. Warum zwei Medizinerinnen die Zittauer Klinik der Großstadt vorziehen.
Mittelsachsen: Corona-Patienten werden jünger
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Corona-Patienten werden jünger
Die Zahl der Covid-Patienten, die in einer Klinik behandelt werden müssen, ist stark zurückgegangen. Aber es sind mehr junge Menschen betroffen.
Fast 500 neue Corona-Infektionen im Kreis Görlitz
SZ + Görlitz
Fast 500 neue Corona-Infektionen im Kreis Görlitz
Die Inzidenzen haben sich am Freitag nur minimal verändert. Die Gesamtzahl der Fälle aber erreicht einen runden Wert.
Dresdnerin sieht durch die Augen einer Fremden
SZ + Dresden
Dresdnerin sieht durch die Augen einer Fremden
Mit nur 25 Jahren erblindet Stephanie Schmidt durch eine Entzündung im Auge fast vollständig. Eine Hornhaut-Spenderin rettet ihr das Augenlicht.
Leisniger Sportverein lebt Integration
SZ + Döbeln
Leisniger Sportverein lebt Integration
Hoch vom Sofa – dieses geförderte Projekt hat VfB-Präsident Jörg Lippert abgelehnt. Trotzdem läuft das, was es bewirken sollte, bei den Leisniger Sportlern super.
Kreis Görlitz: 80 Corona-Patienten in den Kliniken
SZ + Görlitz
Kreis Görlitz: 80 Corona-Patienten in den Kliniken
Im Krankenhaus lagen am Donnerstag so viele Infizierte wie schon seit 10. Januar nicht mehr. Aber auf der ITS landen bisher nur wenige Menschen.
Görlitz: Kreis meldet 914 Neuinfektionen mit Coronavirus
SZ + Görlitz
Görlitz: Kreis meldet 914 Neuinfektionen mit Coronavirus
So viele neue Fälle gab es zuletzt am 1. Dezember. Doch derzeit kommen zum Glück kaum noch neue Todesfälle hinzu.
65 Prozent der Mittelsachsen gegen Corona geimpft
SZ + Döbeln
65 Prozent der Mittelsachsen gegen Corona geimpft
Die Impfquote des Landkreises ist damit höher als der Sachsendurchschnitt. Aber die Zahl steigt nur sehr langsam.
Kreis Görlitz: Corona-Inzidenzen klaffen auseinander
SZ + Görlitz
Kreis Görlitz: Corona-Inzidenzen klaffen auseinander
Der Landkreis meldet einen Anstieg, beim RKI gehen die Zahlen deutlich nach unten. Doch was davon stimmt?
Döbeln mit meisten Corona-Fällen in Mittelsachsen
SZ + Döbeln
Döbeln mit meisten Corona-Fällen in Mittelsachsen
In neun der 53 Kommunen des Landkreises ist die Zahl der Neuinfektionen wieder dreistellig. Mit 260 gibt es die meisten Fälle in der Stadt Döbeln.
Rechte Parolen bei Dresdner "Querdenker"-Aufzug
Dresden
Rechte Parolen bei Dresdner "Querdenker"-Aufzug
Die Polizei begleitet am Montagabend mehrere Aktionen. Nun laufen Ermittlungen gegen mehrere Personen.
Mittelsachsen: Corona bremst Tourismus aus
SZ + Döbeln
Mittelsachsen: Corona bremst Tourismus aus
Die Übernachtungszahl ist um 40 Prozent gesunken. Es gibt weniger Beherbergungsbetriebe und Fachkräftemangel, aber auch einen besonderen Trend.
Corona: Inzidenz in Mittelsachsen über 1.000
SZ + Döbeln
Corona: Inzidenz in Mittelsachsen über 1.000
Nach neun Wochen ist die Inzidenz wieder vierstellig. Die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken ist leicht gestiegen.
Ärzte rechnen mit mehr Krebstoten in Sachsen
SZ + Leben und Stil
Ärzte rechnen mit mehr Krebstoten in Sachsen
In der Pandemie werden Untersuchungen und Operationen in Sachsen verschoben. Patienten haben Angst vor einer Corona-Ansteckung. Krebsforscher sind alarmiert.
Mehr als 1.000 neue Corona-Fälle in Mittelsachsen
Döbeln
Mehr als 1.000 neue Corona-Fälle in Mittelsachsen
Mit der Zahl der positiven Tests ist die Inzidenz gestiegen. Es gibt einen weiteren Todesfall.
Leisnig sagt drittes Blütenfest in Folge ab
SZ + Döbeln
Leisnig sagt drittes Blütenfest in Folge ab
Die Kommune begründet das mit vielen Unsicherheitsfaktoren im Zusammenhang mit Corona. Zugleich stellt der Bürgermeister Ersatz in Aussicht.
SOE: Tote Wildgans mit Geflügelpest infiziert
SZ + Pirna
SOE: Tote Wildgans mit Geflügelpest infiziert
In der Saison 2021/2022 ist das Virus im Landkreis erstmals nachgewiesen worden. Für Hausgeflügel gilt jetzt eine Stallpflicht – vorerst in zwei Orten.
Schülern fällt das Mitdenken und Durchhalten schwer
SZ + Döbeln
Schülern fällt das Mitdenken und Durchhalten schwer
Corona bringt den Schulalltag seit zwei Jahren durcheinander. Auch ohne Lockdown waren Schüler und Lehrer im letzten Halbjahr besonders gefordert.
Nieskyer Rathaus hat jetzt neue Notfallpläne
SZ + Niesky
Nieskyer Rathaus hat jetzt neue Notfallpläne
Oberbürgermeisterin Kathrin Uhlemann will auf Personalausfälle schnell reagieren können. Das ist nicht nur in Corona-Zeiten wichtig.
Krankheiten: Aktuelle News und Infos rund um Krankheiten
News und Wissenswertes zum Thema Krankheiten. ✔ Symptome, Ursachen & Behandlungen ✔ aktuelle Meldungen ✔ Studien und Berichte | Jetzt informieren