SZ + Löbau
Merken

"Wir sammeln keine Arztpraxen"

Steffen Thiele ist Geschäftsführer des Medizinische Versorgungszentrums am Klinikum Oberlausitzer Bergland. Er hat gerade wieder zwei Facharzt-Praxen übernommen. Jetzt sind es neun. Warum?

Von Jana Ulbrich
 5 Min.
Teilen
Folgen
Steffen Thiele ist Geschäftsführer des Klinikums Oberlausitzer Bergland und des medizinischen Versorgungszentrums Zittau mit neun Arztpraxen an vier Standorten.
Steffen Thiele ist Geschäftsführer des Klinikums Oberlausitzer Bergland und des medizinischen Versorgungszentrums Zittau mit neun Arztpraxen an vier Standorten. © Matthias Weber/photoweber.de

Diese Nachricht hatte für Verstimmung gesorgt im Oberland des Kreises Görlitz: Dr. Hans-Georg Pampel, der einzige praktizierende Orthopäde in Ebersbach, hat seine Facharztpraxis an das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum Oberlausitzer Bergland (KOB) übergeben. In die Sprechstunden teilen sich jetzt vier Ärzte aus dem Krankenhaus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!