Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

"Wir haben Corona überstanden"

Im Landkreis Görlitz sind bis jetzt 5.271 Menschen mit dem Virus infiziert. 2.319 Personen sind wieder genesen. Mit sechs von ihnen hat die SZ gesprochen.

Von Holger Gutte
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sie alle hatten Corona: Steffen Dittmar, Belinda Balogh, Jan Novak, Petra Krause, Alfred Hoffmann und Katrin Prechel (von links oben nach rechts unten)
Sie alle hatten Corona: Steffen Dittmar, Belinda Balogh, Jan Novak, Petra Krause, Alfred Hoffmann und Katrin Prechel (von links oben nach rechts unten) © Sampedro/Weber/Schmidt

Allein am Mittwoch sind im Landkreis Görlitz 219 neue Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zum Vortag festgestellt worden. Bei den positiv getesteten Personen handelt es sich um 207 Erwachsene und zwölf Kinder. Weitere 85 Personen sind genesen. In den Kliniken des Landkreises werden derzeit 188 Menschen stationär wegen Corona behandelt, 25 von ihnen benötigen eine intensivmedizinische Betreuung. Vier weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Erkrankung verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Landkreis auf insgesamt 157.

Ihre Angebote werden geladen...