SZ + Leben und Stil
Merken

Wir müssen mit unseren Kindern über Sex reden

Wann und wie Eltern das heikle Thema am besten ansprechen, erklärt ein Sexualtherapeut.

 7 Min.
Teilen
Folgen
© mukhina1/123rf

Sextoys in der Werbung vor 18 Uhr, Riesendildos auf Plakaten mitten in der Stadt, viel nackte Haut selbst bei Temperaturen um den Nullpunkt: Niemals zuvor war die körperliche Liebe so präsent wie heute. Trotzdem tun sich viele Eltern schwer damit, mit ihren Kindern über Sex zu sprechen. Sexualtherapeut Carsten Müller will das ändern. Sein Ziel: Alle in der Familie sollen am Ende über Sex genauso unbefangen reden können wie über Brokkoli.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!