merken

Weißwasser

Glätteunfall zwischen Uhyst und Lieske

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

B 156. Eine 49-Jährige verlor am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr offenbar auf Grund von Glätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie befuhr mit ihrem BMW die B 156 von Boxberg in Richtung Bautzen. Zwischen Uhyst und Lieske kam sie von der Fahrbahn ab. Dabei entstand an ihrem BMW ein Sachschaden von circa 8.500 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und kam an den Haken eines Abschleppers. Die Fahrerin blieb unverletzt. (al/JJ)

Trunkenheitsfahrt an der Grenze beendet

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Bad Muskau. Bundespolizisten stoppten am Sonntag gegen 11.15 Uhr einen 31-Jährigen mit seinem Golf am Grenzübergang an der Görlitzer Straße wegen Verdachts auf Alkohol. Eine Streife des Weißwasseraner Reviers kam hinzu und ließ den Mann pusten. Der Alcomat zeigte umgerechnet 0,52 Promille an. Für diese Verkehrsordnungswidrigkeit erwarten den Ertappten ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot. (al/JJ)

Weißwasser blieb unfallfrei

Görlitz. Im Bereich der Polizeidirektion Görlitz gab es in der Zeit von Sonntag zu Montag (jeweils 5 Uhr) in summa 23 Verkehrsunfälle, bei denen acht Person verletzt wurde. Weißwassers Anteil an dieser Bilanz: keiner. Es gab keine Unfälle. (al/JJ)