Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Glashütte: Neue Strukturen in den Kitas

Die Kindergärten in Reinhardtsgrimma und Cunnersdorf bekommen eigene Chefinnen, der Hort einen Leiter. Was sich die Stadt davon verspricht.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Über viele Jahre leitete Bettina Götze die Kindereinrichtungen in Cunnersdorf und Reinhardtsgrimma. Im Sommer gibt sie diese Stelle auf.
Über viele Jahre leitete Bettina Götze die Kindereinrichtungen in Cunnersdorf und Reinhardtsgrimma. Im Sommer gibt sie diese Stelle auf. © Archivfoto: Frank Baldauf

Die Stadt Glashütte ordnet ihre Kindergartenstruktur neu. Anlass ist das geplante Ausscheiden von Bettina Götze, die bisher die Kindertagesstätten in Reinhardtsgrimma und Cunnersdorf sowie den Hort in Reinhardtsgrimma geleitet hat. Wie in der Stadtratssitzung am Dienstag bekannt wurde, möchte sie ihr Arbeitsverhältnis mit der Stadt Glashütte im Sommer beenden.

Ihre Angebote werden geladen...