SZ + Freital
Merken

Glashütte: Neue Hoffnungen für einen Einkaufsmarkt

Auf dem Gelände gab es Probebohrungen. Den Grund dafür erklärte der Bürgermeister in der Ratssitzung.

Von Maik Brückner
 3 Min.
Teilen
Folgen
Glashüttes Bürgermeister Sven Gleißberg (parteilos) informierte in der jüngsten Ratssitzung über die neusten Entwicklungen zum Thema Einkaufsmarkt.
Glashüttes Bürgermeister Sven Gleißberg (parteilos) informierte in der jüngsten Ratssitzung über die neusten Entwicklungen zum Thema Einkaufsmarkt. © Egbert Kamprath

Einmal mehr sorgte das Thema Einkaufen für Gesprächsstoff in Glashütte. Diesmal im Stadtrat. Bürgermeister Sven Gleißberg (parteilos) stellte in der jüngsten Ratssitzung klar, dass die Stadt wenig Einflussmöglichkeiten hat. Man werde auf keinen Fall selbst einen Markt eröffnen. Abgesehen von der Festwiese gebe es auch keine größeren kommunalen Flächen, die man Edeka oder anderen potenziellen Investoren anbieten könne.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!