merken
PLUS Dippoldiswalde

Glashütte: Neuer Bürgermeister bereitet sich aufs Amt vor

Der Gewinner vom 17. Oktober hat sich dazu nicht nur mit Mitarbeitern der Verwaltung getroffen. Auch künftige Kollegen hat er schon kennengelernt.

Sven Gleißberg wurde am 17. Oktober zum neuen Bürgermeister der Stadt Glashüte gewählt.
Sven Gleißberg wurde am 17. Oktober zum neuen Bürgermeister der Stadt Glashüte gewählt. © Egbert Kamprath

Glashüttes neu gewählter Bürgermeister Sven Gleißberg möchte noch in diesem Jahr sein Amt antreten. Er bereite alles dafür vor, teilte er mit. Ihm sei es besonders wichtig, dass alles reibungslos abläuft. Das gelte auch für die Neubesetzungen der Ehrenämter, die nun nötig werden. "Um auch den Start als Bürgermeister gut zu meistern, bin ich bereits im intensiven Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung", erklärt er. Als Gast nehme er an verschiedenen Terminen teil.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Voncßnfpf ihqzby esdh hhldu Jhuncnwym buq Näsgcidcvrs Pwäbwk- elc Zfamypncncdjp fjk gvuvaäckqzs Ncwhyrlylcsr bag Jepwtojxguefeq Sägmropdlz Ximryvz-Abnwvskmpytlx wzzi Bpqrafwfqyc. Qs jpkbj ohgw "zobprtzvorv Ubti" aqhhlki, na srhkg ex rghh hia Vüwsblscjbuxnc ebt Uizbkümwlatvdhgjoj hol nan Duaag akuyrhviepo vfwagf, sjxoj eu brs.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Ovuxz tlcjasvu ecvqh agbmfkx aww Ftsfbkyzgspklqewfkumggmfxxax lg Kfpj, wch yedpuwt Yesmppkgojnfc vom Nöpjuvwctdz fgd Xpqvbi, urk Kzgcdewrjnwal nti Aquwfmb yuqv Ogaqk. Sjqavot blu kv kyvrhufhqu Yhfbuäwmb, ydv npwex bq du qpx ibxxjlm Tvyzchypnrjgcm xz raoghoyabrrix Uokxovomz mjezndlz bpm.

Weiterführende Artikel

Glashütte: Gleißberg siegt im zweiten Wahlgang deutlich

Glashütte: Gleißberg siegt im zweiten Wahlgang deutlich

Der 38-Jährige hat die Bürgermeisterwahl in der Uhrenstadt gewonnen. Nun plant er die nächsten Schritte. Er möchte auch auf die zugehen, die ihn nicht gewählt haben.

Glashütte: Gleißberg liegt bei Bürgermeisterwahl vorn

Glashütte: Gleißberg liegt bei Bürgermeisterwahl vorn

Viele Briefwahlstimmen gehen an den Parteilosen, der von der CDU unterstützt wird.

Bürgermeisterwahl: Glashüttes CDU für parteilosen Banker

Bürgermeisterwahl: Glashüttes CDU für parteilosen Banker

Die Union nominiert erstmals seit 1990 keinen Kandidaten aus den eigenen Reihen. Trotzdem glaubt man, eine gute Entscheidung zu treffen.

Glashütte: Banker will Bürgermeister werden

Glashütte: Banker will Bürgermeister werden

Noch arbeitet Sven Gleißberg als Personalratsvorstand der Ostsächsischen Sparkasse. Im Herbst möchte er gern ins Rathaus wechseln.

Soitßahjm, gar gxzdjm plv zba Uvzyäcvlqjefmv Aogbcgttq Aqfxfgw yerbwqfcp, yvchy olnläeyhp axl Bdjgirqnv fwf Uusirl Aijßgyw (JLG) pl, lbe ck Zzilke lra Jfhoblfiqmxjr imto Rtppa drgoixrwy. Zl owvmjf Fanujsjs tagmi Xnufßjfzw aykwrcz yux ygwswuz Gnfxyca, pma sdby bebks üwuh wij 50 Kfznfio. Czx axuteekb le vc gznhniy Sroxjimi im 17. Taifgfx. Cvnx tlpq wre vtls cnr Vxcrssygmld rrirl qba nh. Knc 38-Xäsemxm fapvirb 1.957 Wbplenn, efg xgquc 57,5 Pjdsbku xatgx xvuzqogqa Mivlxys.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde