SZ + Dippoldiswalde
Merken

Glashütte: Wie der Prager Frühling Urlaubspläne durchkreuzte

Der Sommerurlaub 1968 war für Monika und Frieder Rudolph mehr als ungewöhnlich. Und das lag nicht am Wetter.

Von Maik Brückner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Monika und Frieder Rudolph mit einem Fotoalbum in der Hand. Beide haben 1968 eine Reise nach Ungarn unternommen und mussten wegen des Prager Frühlings eine lange Rückfahrt nach Hause mit dem Zug erdulden.
Monika und Frieder Rudolph mit einem Fotoalbum in der Hand. Beide haben 1968 eine Reise nach Ungarn unternommen und mussten wegen des Prager Frühlings eine lange Rückfahrt nach Hause mit dem Zug erdulden. © Daniel Schäfer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!