merken
Dresden

Gleich zwei Brände in Dresden-Gorbitz

Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Dienstag mehrfach ausrücken. Jetzt laufen die Ermittlungen.

Die Feuerwehr löschte zwei Brände.
Die Feuerwehr löschte zwei Brände. © Roland Halkasch

Dresden. Gleich zwei Mal musste die Dresdner Feuerwehr in der Nacht zum Dienstag in Gorbitz eingreifen. Gegen Mitternacht war an einem Einkaufszentrum am Amalie-Dietrich-Platz ein Müllcontainer in Brand geraten. Da dieser dicht an einer Tür zu einer Lagerhalle stand, griffen die Flammen über, so Polizeisprecher Steffen Grohme. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. 

Gegen 2.15 Uhr gab es einen zweiten Brand. Ein Müllcontainer auf der Harthaer Straße stand in Flammen.  Die Polizei geht von einem Sachschaden von etwa 500 Euro aus. Die Polizei prüft nun einen Zusammenhang zwischen beiden Bränden. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden