merken

Radebeul

Gleisbau auf der Meißner Straße

Im Baufeld in Radebeul-Mitte kann die Straße vorerst nicht überquert werden.

Auf der Baustelle Meißner Straße beginnen am Montag die Gleisbauarbeiten. Fußgänger müssen mit Behinderungen rechnen.
Auf der Baustelle Meißner Straße beginnen am Montag die Gleisbauarbeiten. Fußgänger müssen mit Behinderungen rechnen. © Archiv: Nobert Millauer

Radebeul. Am Montag beginnen in Radebeul-Mitte die Gleisbauarbeiten auf der Straßenbaustelle. Wegen dieser beginnenden Gleisbauarbeiten kann ab dem Wochenbeginn die Meißner Straße an den bisherigen Stellen innerhalb des Baufeldes nicht mehr überquert werden, informiert Radebeuls Stadtsprecherin Ute Leder.

Bisher war dies im Bereich der Einmündungen Zillerstraße und Körnerweg möglich. Die Fußgänger werden mittels entsprechender Beschilderung auf die nächstmögliche sichere Querungsmöglichkeit im Bereich Meißner Straße/Weintraubenstraße hingewiesen, so Leder.

Anzeige
So klappt es mit neuen Mitarbeitern

Mit praxisnahen Tipps und großem Engagement in der beruflichen Bildung unterstützt die IHK Dresden regionale Unternehmen beim Finden und Binden von Fachkräften.

Die Bauarbeiten an der Meißner Straße in Mitte sollen bis nächstes Jahr andauern. Zum Jahresende, so der Plan der Verkehrsbetriebe, werde die Straßenbahnlinie 4 wieder rollen. (SZ/per)