SZ + Görlitz
Merken

Schräges Märchen hat Premiere im Apollo

In Görlitz läutet die Puppenspielerin Anne Swoboda die Figurentheatersaison ein. Und belebt damit eine traditionelle Spielstätte.

Von Gabriela Lachnit
 1 Min.
Teilen
Folgen
"Die Grimmschwestern" ist ein schräges Märchen für Erwachsene, mit dem Anne Swoboda die Figurentheatersaison einläutet.
"Die Grimmschwestern" ist ein schräges Märchen für Erwachsene, mit dem Anne Swoboda die Figurentheatersaison einläutet. ©  privat

Die Görlitzer Puppenspielerin Anne Swoboda startet mit "Die Grimmschwestern" in eine neue Figurentheatersaison. Am 15. Oktober hat das Stück 19.30 Uhr im Görlitzer Apollo Premiere.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!