SZ + Görlitz
Merken

Feuerwehr löscht VW auf Krankenhaus-Parkplatz

Am Montagmorgen qualmte es plötzlich aus der Motorhaube des Fahrzeugs. Einen ersten Verdacht zur Brandursache gibt es bereits.

Von Marc Hörcher
 1 Min.
Teilen
Folgen
Das Fahrzeug konnte rechtzeitig gelöscht werden, bevor Schlimmeres passierte. Fahrbereit war es allerdings danach nicht mehr.
Das Fahrzeug konnte rechtzeitig gelöscht werden, bevor Schlimmeres passierte. Fahrbereit war es allerdings danach nicht mehr. © LausitzNews.de / Niclas Bittrich

Die Motorhaube eines roten VW Tiguan, der auf dem Parkplatz des Görlitzer Klinikums geparkt war, hat am Montagmorgen gegen 9 Uhr Feuer gefangen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!