merken
Löbau

Autoknacker stehlen Hyundai Kona

Die Unbekannten schlugen am Dienstag in Löbau zu. Sie verursachten Schaden in fünfstelliger Höhe.

Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber

Unbekannte haben am Dienstagnachmittag einen Hyundai Kona im Wert von 27.000 Euro gestohlen. Das Fahrzeug war in der Straße An der Wiedemuth in Löbau geparkt. Darüber informiert Kai Siebenäuger, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, auf Nachfrage der SZ.

"Aufgrund des engen Tatzeitfensters gehen die Ermittler davon aus, dass sich die Täter möglicherweise bereits in der Nähe des Fahrzeuges befanden, als der Geschädigte dieses verließ", teilt er mit. Wer Hinweise geben kann oder im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht t, soll sich mit dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei unter 03581 4680 melden.

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Mehr zum Thema Löbau