SZ + Görlitz
Merken

Babyglück: Warum Warnsdorf größer wurde als Großschönau

Nachwuchs-Historiker Jan Michael Goldberg erforschte die Entwicklung beider Orte. Und machte dabei eine Entdeckung. Dafür bekam er nun einen Preis in Görlitz.

Von Sebastian Beutler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Varnsdorf und Großschönau sind Nachbarorte wie eh und je. Doch ihre Geschichte hat auffällige Besonderheiten. Ein junger Wissenschaftler erforschte sie und erhielt jetzt einen Preis dafür.
Varnsdorf und Großschönau sind Nachbarorte wie eh und je. Doch ihre Geschichte hat auffällige Besonderheiten. Ein junger Wissenschaftler erforschte sie und erhielt jetzt einen Preis dafür. © Sampedro

Jan Michael Goldbergs Familienname ist für den 27-jährigen jungen Mann schon mal einen Preis wert. Anhand der Goldbergs in Warnsdorf und Großschönau erforschte er, warum sich beide Kommunen nach dem Dreißigjährigen Krieg so unterschiedlich entwickelt haben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz