Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Wasserratten am Berzi im Blick

Noch sind die Rettungstürme am Berzdorfer See nicht besetzt, aber bald. Badegäste am Nordstrand können sich ab diesem Sommer noch sicherer fühlen.

Von Daniela Pfeiffer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Seit wenigen Tagen offiziell übergeben: Die Rettungsstation am Nordstrand des Berzdorfer Sees.
Seit wenigen Tagen offiziell übergeben: Die Rettungsstation am Nordstrand des Berzdorfer Sees. © Martin Schneider

Zweisprachig werden Rettungsschwimmerteams in diesem Sommer am Nordstrand und Nordoststrand des Berzdorfer Sees unterwegs sein. Fast so ähnlich wie die deutsch-polnischen Streifen, die man von der Bundespolizei kennt. Es wird Wachgänge über die Strandabschnitte geben, dazu wird die neue Rettungsstation am Nordstrand besetzt sein. Hier wachen weitere Rettungsschwimmer über das Wohl der Badegäste. Insgesamt sechs werden an jedem heißen Badetag vor Ort sein.

Ihre Angebote werden geladen...