Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Görlitz
Merken

Reichenbacher öffnen am Freitag das Freibad

Damit gehört die beliebte Freizeiteinrichtung zu den ersten im Landkreis. Und im Juni steigt ein Fest für die Kinder. Dann ist der Eintritt sogar frei.

Von Constanze Junghanß
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Badespaß im Reichenbacher Bad
Badespaß im Reichenbacher Bad © Nikolai Schmidt

Start im Reichenbacher Freibad: Die Saison beginnt am Freitag. Ab 10 Uhr kann geschwommen, die Wasserrutsche genutzt und im Kinderbecken geplanscht werden. Obwohl das Bad wie allgemein und in anderen Kommunen auch für die Stadt Reichenbach ein Zuschussgeschäft ist, einigte sich der Stadtrat kürzlich auf Antrag der Fraktion URBI, die Eintrittspreise für Kinder und Schwerbeschädigte nicht zu erhöhen. Da kostet der Eintritt weiterhin drei Euro. Auch die Familienkarten bleiben im Preis mit 15 Euro stabil. Für Erwachsene kostet die Tageskarte in diesem Jahr sechs statt bisher fünf Euro.

Das Bad ist beliebtes Ausflugsziel für Familien aus dem Kreisgebiet und Polen, für die Jüngsten gibt es Schwimmkurse. Etwa zwischen 20.000 und 30.000 Besucher kommen jedes Jahr. Im Juni findet nun schon traditionell das große Kinderfest statt, für das sich Akteure wie Vereine, die Kindereinrichtungen, die Schulsozialarbeit und viele andere stark machen. Bei der Veranstaltung am 17. Juni erwartet die Besucher ein buntes Programm mit vielen Mitmachangeboten, Ponys, Tänzen der Funkengarde, Spielen und Leckereien. An diesem Tag ist für die Kinder der Eintritt frei.