SZ + Update Görlitz
Merken

Görlitz: Langer Einsatzabend für Feuerwehr

In der Innenstadt West ist in einem Keller ein Feuer ausgebrochen. Fünf Menschen wurden verletzt. Der nächste Einsatz: Drei Kinder mussten ins Krankenhaus.

Von Susanne Sodan
 3 Min.
Teilen
Folgen
Mehrere Personen mussten evakuiert werden.
Mehrere Personen mussten evakuiert werden. © Chistian Essler

Gegen 15.45 Uhr am Dienstag ging der Alarm bei der Görlitzer Feuerwehr ein: ein Kellerbrand in der Emmerichstraße. Es war diesmal offenbar mehr als ein Schmorbrand. "Starke Rauchentwicklung aus dem Keller war weithin sichtbar", schildert Einsatzleiter Remo Kölzsch. "Das Treppenhaus war schwarz verqualmt."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!