SZ + Görlitz
Merken

Bundespolizei greift 17 Einwanderer auf

In Görlitz fanden die Beamten am Sonnabendmorgen drei Männer aus der Türkei ohne gültige Reisedokumente. Bei Hähnichen gab es einen ähnlichen Vorfall.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild: Migranten stehen in der Schlange vor einem Supermarkt in der Nähe der griechisch-türkischen Grenze, um Essen zu kaufen.
Symbolbild: Migranten stehen in der Schlange vor einem Supermarkt in der Nähe der griechisch-türkischen Grenze, um Essen zu kaufen. © Darko Bandic/AP/dpa
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!