merken
Görlitz

Neuer Termin für Görlitz-Konzert mit Max Raabe

Coronabedingt kann der Sänger nicht am 26. Juni in der Görlitzer Kulturbrauerei auftreten. Doch seine Fans müssen nicht lange auf ihn warten.

Max Raabe und das Palastorchester garantieren immer ausverkaufte Konzerte
Max Raabe und das Palastorchester garantieren immer ausverkaufte Konzerte © Hendrik Schmidt/dpa

"Guten Tag, liebes Glück“ und viele andere Lieder wollte Max Raabe gemeinsam mit seinem Palastorchester am 26. Juni in Görlitz darbieten. Daraus wird nun nichts. Auf behördliche Anweisung und mit dem Ziel, die Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen, wurden alle Konzerttermine der „Guten Tag, liebes Glück“-Openair-Tour 2021 verschoben. Neben Görlitz betrifft das auch die geplanten Auftritte in Gotha, Weißenfels, Torgau, und Magdeburg. Das teilte Janine Worotnik vom Concertbüro Zahlmann GmbH mit.

„Glücklicherweise haben wir mit unseren Partnern Ersatztermine gefunden“, schreibt Worotnik. Das Konzert mit Max Raabe und seinem Palastorchester im Rahmen ihrer „Guten Tag, liebes Glück“-Tour soll jetzt am 11. September, wie geplant in der Landskron-Kulturbrauerei, stattfinden.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Weiterführende Artikel

Corona: Montagsdemonstrant bekommt Ärger

Corona: Montagsdemonstrant bekommt Ärger

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Die Besucher erwarten viele „Raabe-Pop“-Titel, die geschickt verwoben werden mit alt geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 1920er/30er Jahren. Bereits gekaufte Karten behalten die Karten ihre Gültigkeit.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz