merken
Zittau

Corona-Gespräch mit Kultusminister

Der Görlitzer CDU-Kreisverband lädt zur Videokonferenz mit Christian Piwarz ein. Dabei geht's um geschlossene Kitas und Schulen.

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU)
Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) © Ronald Bonß

Über die aktuelle Entwicklung, Folgen und Öffnungsperspektiven von Schulen und Kitas will der CDU-Kreisverband Görlitz am 11. Februar, 17 Uhr, mit dem sächsischen Kultusminister Christian Piwarz (CDU) per Videokonferenz sprechen. Schließlich gehöre die Schließung zu den härtesten politischen Maßnahmen im Corona-Lockdown, teilen der Kreisvorsitzende Florian Oest und der Zittauer Landtagsabgeordnete Stephan Meyer mit.

Eine Anmeldung zum Erhalt der Zugangsdaten ist bis zum Tag unter [email protected] möglich. Fragen und Hinweise können bereits vorab eingereicht werden. (SZ)

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau