merken
PLUS Görlitz

Corona: Vier Demos, zwölf Regel-Verstöße

Knapp 80 Protestierende kamen am Montag in Görlitz zusammen. Auf dem Untermarkt äußerten Gastronomen ihren Unmut über die Schließungen.

© Danillo Dittrich

Am Montagabend kamen in Görlitz knapp 80 Demonstranten zu insgesamt vier angemeldeten Versammlungen zusammen. Knapp 30 Einsatzkräfte der Polizei zeigten dort zwölf Verstöße gegen das Versammlungsgesetz in Verbindung mit der Corona-Schutzverordnung an, teilt Polizeisprecher Kai Siebenäuger mit. Die Versammlungen seien auf dem Postplatz, an der Berliner Straße, an der Bahnhofstraße und auf dem Untermarkt gewesen.

An letzterem Ort trafen sich Gastronomen, die ihren Unmut darüber kundgeben wollten, dass trotz Hygienekonzepten wieder geschlossen werden musste. Sie forderten von der Bundesregierung schnelle und unkomplizierte Hilfen. "Es ist nicht Sinn und Zweck der Sache, dass wir uns Selbstständig gemacht haben und unsere Ersparnisse oder Rücklagen, die wir hatten, diese aufzubrauchen. Nur weil die Bundesregierung mit unserem Geld bummelt" sagte Gastwirt Thomas Seliger einem SZ-Mitarbeiter.

Anzeige
Lost im Karrieredschungel
Lost im Karrieredschungel

Abitur, Ausbildung oder Studium in Dresden machen? Die AFBB, die AWV und die FHD laden zum Online-Infotag ein!

Die Polizei spricht darüber hinaus von "zahlreichen Einsätze im Zusammenhang mit der Sächsischen Corona-Schutzverordnung" am Montag in den Kreisen Görlitz und Bautzen. Dabei waren die Beamten im öffentlichen Raum bei Kontrollen präsent und überwachten mehrere angemeldete und unangemeldete Versammlungen.

Die Uniformierten ahndeten in beiden Landkreisen und den Zuständigkeitsbereichen der Polizeireviere insgesamt 105 Verstöße und fertigten entsprechende Anzeigen. Darüber hinaus kam es zu 18 Platzverweisen.

Neben Verstößen gegen das Versammlungsgesetz zeigten die Ordnungshüter zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung an. Etwa 175 Polizisten befanden sich in diesem Zusammenhang im Einsatz. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz