merken
Görlitz

Der Tag: Wo ist Adrian Lukas?

Es gibt nur wenige Hinweise auf den Verbleib des verschwundenen Görlitzers. Eines der Themen aus der Region, über die wir am Montag berichteten.

©  SZ-Collage

Corona: Wie viel Vertrauen hat die Politik verspielt?

Und können Lokalpolitiker es besser machen? Ja, sagt der Görlitzer Soziologe Raj Kollmorgen.

Anzeige
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet

Eine neue Küche im Frühling? Kein Problem! Termin vereinbaren, vorbeikommen und Küchenträume wahr werden lassen.

Der Vertrauensverlust geht in der Corona-Krise nicht nur in eine Richtung, erklärt Soziologe Raj Kollmorgen. Was dazu geführt hat.
Der Vertrauensverlust geht in der Corona-Krise nicht nur in eine Richtung, erklärt Soziologe Raj Kollmorgen. Was dazu geführt hat. © Archiv: kairospress

Ex-Vizechef von BILD kommt nach Görlitz

Der Journalist Daniel Böcking ist am letzten Aprilwochenende in zwei Gottesdiensten zu Gast.

Daniel Böcking war bis Ende 2020 stellvertretender Chefredakteur der Bild-Zeitung.
Daniel Böcking war bis Ende 2020 stellvertretender Chefredakteur der Bild-Zeitung. © Christian Langbehn

Tierpark testet Besucher

Der Zoo ist wieder offen aber Gäste dürfen nur mit einem negativen Corona-Test rein. Den kann man nun gleich vor Ort machen, kostenlos.

Mangusten angucken, während man auf das Testergebnis wartet: Das geht nur im Tierpark Görlitz.
Mangusten angucken, während man auf das Testergebnis wartet: Das geht nur im Tierpark Görlitz. © Nikolai Schmidt

Görlitz macht mit bei der City-Offensive

Diesmal geht es im Wettbewerb um den Lebensraum Stadt und deren Handel, Wandel und Vielfalt. Görlitz möchte erneut einen Preis abräumen.

Das Draisinenrennen auf der Berliner Straße in Görlitz war 2008 ein spektakuläres Ereignis. Mit dem Preisgeld aus dem Wettbewerb "Ab in die Mitte!" von 2006 wurde es umgesetzt.
Das Draisinenrennen auf der Berliner Straße in Görlitz war 2008 ein spektakuläres Ereignis. Mit dem Preisgeld aus dem Wettbewerb "Ab in die Mitte!" von 2006 wurde es umgesetzt. ©  SZ-Archiv

Corona: Oster-Knick bei 7-Tage-Inzidenz im Kreis Görlitz

Die Zahlen sind am Dienstag sprunghaft zurückgegangen. Das dürfte aber nur ein statistischer Effekt sein. Wichtiger ist die Lage in den Kliniken.

Im Kreis Görlitz seit Dienstag wieder erlaubt: Click & Meet in Geschäften, aber mit Corona-Test.
Im Kreis Görlitz seit Dienstag wieder erlaubt: Click & Meet in Geschäften, aber mit Corona-Test. © Symbolbild: dpa

Polizei stellt 13 gestohlene Fahrräder sicher

Zwei Hehler hatten die Räder dabei, als die Beamten sie an der A4 kontrollierten. Andere Diebe nahmen indes eine Wildkamera und ein Schlauchboot mit.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolbild/Alexander Heinl/dpa

Bundespolizei erwischt 31 illegal Eingereiste

Darunter waren Schwarzarbeiter und Menschen mit gefälschten Corona-Tests. Zu einem Vorfall in Görlitz suchen die Beamten noch Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Yellow Cap veröffentlichen neuen Song

„Shut up“ ist seit 26. März als MP3 erhältlich. Auch ein neues Album ist geplant. Aber nicht sofort.

Die Görlitzer Ska-Band Yellow Cap mit Frontmann Kay Natusch (Bildmitte) kann wegen der Corona-Pandemie aktuell nicht live auftreten.
Die Görlitzer Ska-Band Yellow Cap mit Frontmann Kay Natusch (Bildmitte) kann wegen der Corona-Pandemie aktuell nicht live auftreten. © SZ-Archivfoto: André Schulze

Verschollene Werke Johannes Wüstens entdeckt

Der Künstler hat Spuren bis nach Paris und Prag hinterlassen. Jetzt wurden bisher unbekannte Grafiken von ihm gefunden. Und seine Familie meldete sich in Görlitz.

In der Galerie der Moderne im Kaisertrutz ist Johannes Wüsten als einzigem Görlitzer Künstler eine ganze Abteilung gewidmet, hier mit dem Kunsthistoriker Kai Wenzel.
In der Galerie der Moderne im Kaisertrutz ist Johannes Wüsten als einzigem Görlitzer Künstler eine ganze Abteilung gewidmet, hier mit dem Kunsthistoriker Kai Wenzel. © Nikolai Schmidt/Archiv

Was über die Neiße hinweg verbindet

Zahlreiche "Kleinprojekte" werden Jahr für Jahr von Polen und Deutschen umgesetzt. Manche sind prominent, über andere wächst im Stillen der Zusammenhalt.

Axel Krügers (r.) Genussfest "Coolinaria" soll zunehmend deutsch-polnisch werden. Das befürworten der Zgorzelecer Bürgermeister Rafal Gronicz und EGZ-Chefin Andrea Behr.
Axel Krügers (r.) Genussfest "Coolinaria" soll zunehmend deutsch-polnisch werden. Das befürworten der Zgorzelecer Bürgermeister Rafal Gronicz und EGZ-Chefin Andrea Behr. © Paul Glaser/Archiv

Euphorie bei den Bootsvermietern

Bald sollen wieder Boote auf der Neiße fahren. Trotz Corona. Hoffnung machen vor allem die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr.

Boats & Friends gehen in Görlitz mit ordentlich Rückenwind an den Start. 2021 soll es noch mehr Angebote geben.
Boats & Friends gehen in Görlitz mit ordentlich Rückenwind an den Start. 2021 soll es noch mehr Angebote geben. © BDXMEDIA.DE

Wo ist Adrian Lukas?

Es gibt nur wenige Hinweise auf den Verbleib des verschwundenen Görlitzers. Auch die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY brachte wohl kaum neue Erkenntnisse.

Vermisst: Dieses Foto hing vor Jahren an der Aral-Tankstelle in Königshufen.
Vermisst: Dieses Foto hing vor Jahren an der Aral-Tankstelle in Königshufen. © Schmidt

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz