merken
Görlitz

Der Tag: Stöcker impft vorerst nicht mehr

Gegen den Kaufhaus-Investor laufen Verfahren wegen seines Versuches. Eines der Themen aus der Region Görlitz/Niesky, über die wir am Mittwoch berichteten.

©  SZ-Collage

Kretschmer: Shoppen mit Termin ab 8. März möglich

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer deutet eine Lockerung für den Einzelhandel an. Auch der Urlaub zu Ostern ist noch nicht ganz vom Tisch.

Anzeige
Was das Wasser über uns erzählt
Was das Wasser über uns erzählt

Alles, was Menschen zu sich nehmen, landet irgendwann im Wasserkreislauf. Was das für die Zukunft bedeutet, wird an der TUD an einem eigenen Institut erforscht.

Ministerpräsident Michael Kretschme stellte sich am Mittwochnachmittag Fragen von Einwohnern aus seinem Wahlkreis Görlitz.
Ministerpräsident Michael Kretschme stellte sich am Mittwochnachmittag Fragen von Einwohnern aus seinem Wahlkreis Görlitz. © SZ

Görlitzer Lichterglanz verschoben

Auch der Einkaufsonntag im März ist vorerst gestrichen. Wie weiter mit dem Handel in Görlitz? Es gibt Überlegungen für die Nach-Corona-Zeit.

Heute noch unvorstellbar, Gedränge auf der Berliner Straße: So sah der Lichterglanz aus.
Heute noch unvorstellbar, Gedränge auf der Berliner Straße: So sah der Lichterglanz aus. ©  Nikolai Schmidt

"Alle drei Corona-Impfstoffe sind ein Segen"

Hans-Christian Gottschalk ist Impfarzt im Impfzentrum Löbau. Welche Fragen er dort hört und welche Erfahrungen er mit den Impfstoffen sammelt.

Dr. Hans-Christian Gottschalk stammt aus Görlitz, ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin sowie Mitglied in der Sächsischen Impfkommission. Ruhestand ist nichts für ihn, er bietet noch eine Spezialsprechstunde für kinderärztliche Problemfälle an.
Dr. Hans-Christian Gottschalk stammt aus Görlitz, ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin sowie Mitglied in der Sächsischen Impfkommission. Ruhestand ist nichts für ihn, er bietet noch eine Spezialsprechstunde für kinderärztliche Problemfälle an. ©  Rafael Sampedro

Görlitz finanziert Feuerwehr-Gebäude mit Aktien

Schon lange soll die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte/Klingewalde ein neues Gerätehaus erhalten. Das stand lange infrage, weil das Geld fehlte.

Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte/Klingewalde erhält ihr neues Gerätehaus.
Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte/Klingewalde erhält ihr neues Gerätehaus. © Symbolfoto: nikolaischmidt.de

Warum drängt das Theater nicht auf Öffnung?

Laut einer Studie ist das Ansteckungsrisiko in Opernhäusern und Museen geringer als beim Friseur. Die Chefs der Görlitzer Häuser bleiben zurückhaltend, der Zoo prescht vor.

Voll besetzte Theater sind zur Zeit kaum noch vorstellbar. Laut einer Studie ist die Ansteckungsgefahr hier geringer als angenommen.
Voll besetzte Theater sind zur Zeit kaum noch vorstellbar. Laut einer Studie ist die Ansteckungsgefahr hier geringer als angenommen. ©  Archiv/Pawel Sosnowski

Wo infizieren sich die Menschen mit Corona?

Die Neuinfektionen stagnieren im Kreis Görlitz. Um so mehr kommt es jetzt auf die Unterbrechung der Infektionsketten an. Doch das ist schwierig.

Die Gesundheitsämter haben Probleme, die Infektionsquellen zu ermitteln. Das hat Folgen.
Die Gesundheitsämter haben Probleme, die Infektionsquellen zu ermitteln. Das hat Folgen. © Archivbild: dpa/Daniel Bockwoldt

10.000 Einsätze pro Jahr: Das ist nichts für schwache Nerven

Unfallfahrzeuge zu bergen ist ein Knochenjob, der manchmal auch emotional schwierig ist, weiß Unternehmer Klaus Dussa. Pannen passieren selten.

Klaus Dussa ist seit mehr als 30 Jahren Unternehmer. Selbst LKWs werden von seinen Mitarbeitern aus misslichen Lagen befreit.
Klaus Dussa ist seit mehr als 30 Jahren Unternehmer. Selbst LKWs werden von seinen Mitarbeitern aus misslichen Lagen befreit. © Constanze Junghanß

Siemens: Wir stehen zum Zukunftspakt fürs Werk Görlitz

Trotz des Sparprogramms bleibt der Standort erhalten. Und auch der Innovationscampus für neue Techniken und Produkte wird fortgeführt.

Da war die Stimmung noch gut im Görlitzer Siemenswerk: Am 15. Juli 2019 unterzeichnete auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer im Beisein von Siemens-Chef Joe Kaeser den Zukunftspakt.
Da war die Stimmung noch gut im Görlitzer Siemenswerk: Am 15. Juli 2019 unterzeichnete auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer im Beisein von Siemens-Chef Joe Kaeser den Zukunftspakt. © Archivfoto: nikolaischmidt.de

Corona: Polizei stoppt Spiel auf Bolzplatz

Sechs Jugendliche verstießen in Görlitz gegen die Kontaktbeschränkungen. Auch Temposünder und Randalierer beschäftigten die Beamten.

Symbolfoto
Symbolfoto © Symbolfoto: dpa/Uwe Anspach

Rolle rückwärts in Polen

Nach den Lockerungen steigen die Corona-Neuinfektionen deutlich. Jetzt gibt es wieder Verschärfungen - mit Grenzkontrollen.

Erst Öffnung, jetzt wieder Schließung. Auch an den Grenzen gibt es Veränderungen.
Erst Öffnung, jetzt wieder Schließung. Auch an den Grenzen gibt es Veränderungen. © PAP

Bergbausanierer rodet am Berzdorfer See

Die LMBV hat am Rundweg viele kleinere Bäume gefällt. Doch das nicht ohne Grund.

Die LMBV hat Bäume am Berzdorfer See gefällt. In dieser Woche wird das Holz beräumt.
Die LMBV hat Bäume am Berzdorfer See gefällt. In dieser Woche wird das Holz beräumt. © LMBV | Thomas Jentsch

Bauern suchen Blühpaten

Die Agrargenossenschaft Gersdorf/Deutsch-Paulsdorf will den Bienen eine Blühwiese anbieten. Dafür braucht sie Unterstützung.

Die Agrargenossenschaft Gersdorf/Deutsch-Paulsdorf bei Görlitz richtete 2020 mithilfe von Blühpaten eine Bienenweide am Radweg am Sportplatz ein. Auch für 2021 ist das Projekt geplant. Schon jetzt werden Unterstützer gesucht.
Die Agrargenossenschaft Gersdorf/Deutsch-Paulsdorf bei Görlitz richtete 2020 mithilfe von Blühpaten eine Bienenweide am Radweg am Sportplatz ein. Auch für 2021 ist das Projekt geplant. Schon jetzt werden Unterstützer gesucht. ©  Gabriela Lachnit

Rewe-Chef spendet für Görlitzer Zoo

Wegen des Lockdowns ist der Tierpark mehr denn je auf Spenden angewiesen. Unterstützung kommt auch aus dem Görlitzer Handel.

Benjamin Geschwill (vorn) ist der Inhaber von Rewe in Görlitz. Er spendet gern und oft.
Benjamin Geschwill (vorn) ist der Inhaber von Rewe in Görlitz. Er spendet gern und oft. ©  Nikolai Schmidt

Stöcker impft vorerst nicht mehr

Gegen den Görlitzer Kaufhaus-Investor laufen sogar zwei Verfahren wegen seines Impfstoff-Versuches. Inzwischen schickte er ein Zeichen guten Willens an die Behörden.

Ein Versuch mit selbst entwickeltem Corona-Impfstoff, der ihm Ärger einbrachte: Winfried Stöcker.
Ein Versuch mit selbst entwickeltem Corona-Impfstoff, der ihm Ärger einbrachte: Winfried Stöcker. © Gärtner

Bekommt Görlitz einen Bären?

Es geht nicht um den Zoo. Der Film "Fabian" kommt dieses Jahr in die Kinos. Und tritt zur Berlinale an. Görlitz ist gleich mehrfach vertreten.

Tom Schilling und Saskia Rosendahl in einer Szene in Görlitz.
Tom Schilling und Saskia Rosendahl in einer Szene in Görlitz. © SZ-Archiv / Matthias Wehnert

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz