merken
PLUS Görlitz

Der Tag: Firma bietet Jobs für Waggonbauer

Sie hat große Pläne mit 3-D-Druck. Gründer ist der Vizepräsident des Unternehmerverbandes. Eines der Themen aus der Region, über die wir berichteten.

© SZ-Collage

Grüne kommen mit striktem Baumschutz nicht durch

Bäume sollen in Görlitz künftig besser geschützt werden. Darin sind sich alle im Stadtrat einig. Aber den Weg der Grünen will die Mehrheit nicht gehen.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Bäume, wie hier am Neißeufer, sollen in Görlitz noch besser geschützt werden.
Bäume, wie hier am Neißeufer, sollen in Görlitz noch besser geschützt werden. ©  André Schulze

Sachsen sucht einen Elon Musk für Niesky

Was der Tesla-Chef in Brandenburg hochzieht, könnte auch in Sachsen Schule machen. Doch für die Bahnteststrecke ist kein Investor in Sicht.

So könnte das aussehen, wenn der Testring durch den Wald nördlich von Niesky führt. Aber das ist noch ungewiss, solange sich kein Investor bereit erklärt, die Eisenbahnteststrecke zu bauen.
So könnte das aussehen, wenn der Testring durch den Wald nördlich von Niesky führt. Aber das ist noch ungewiss, solange sich kein Investor bereit erklärt, die Eisenbahnteststrecke zu bauen. © Montage: André Schulze

Görlitzer AfD wechselt zwei Stadträte aus

Um den Rückzug von Gastwirt Thomas Seliger und Autohandel-Besitzer Matthias Volprich gab es Streit. Am Ende aber kam es wie gedacht.

Die Nachrücker für die AfD-Fraktion: Peter Stahn (li) und Norman Knauthe.
Die Nachrücker für die AfD-Fraktion: Peter Stahn (li) und Norman Knauthe. © Screenshot/privat

Schockanrufe: Betrüger geben nicht auf

In 30 Fällen meldeten sich Straftäter in den Kreisen Görlitz und Bautzen. Auch eine Corona-Party und eine schwerverletzte Teenagerin beschäftigten die Polizei.

Enkeltrick-Betrüger
Enkeltrick-Betrüger © dpa/Sebastian Gollnow (Symbolfoto)

Ab Montag kostenlose Schnelltests in Reichenbach

Wer in der Kleinstadt wohnt, musste bislang in die Stadt fahren. Das ändert sich nun. Die SZ gibt eine Übersicht, wo im Kreis sonst noch getestet wird.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Kreis Görlitz: Pandemie fordert 1.000 Menschenleben

Zwei Drittel aller Verstorbenen waren älter als 80 Jahre. Aber es traf auch zwei Männer unter 35 Jahren. Derweil steigt die 7-Tage-Inzidenz weiter.

Symbolfoto
Symbolfoto © Paul Glaser

„Geigerzähler“ im Reichenbacher Rathaus

Das monotone Klackern in der Telefonleitung war kürzlich Thema. Außerdem hat die Stadt beschlossen, sich bei Facebook einbringen zu wollen.

Im Rathaus Reichenbach war die Telefonanlage defekt.
Im Rathaus Reichenbach war die Telefonanlage defekt. © Constanze Knappe

Der Arzt vom Plakat

Marjan Stojanoski ist der neue Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin im Carolus-Krankenhaus - und in Görlitz trotzdem schon ein bekanntes Gesicht.

Marjan Stojanoski, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Palliativmedizin des Malteser Krankenhauses St. Carolus in Görlitz.
Marjan Stojanoski, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Palliativmedizin des Malteser Krankenhauses St. Carolus in Görlitz. © Martin Schneider

Simson-Dieb will vor Polizei flüchten

Beamte haben den 29-Jährigen in Görlitz stoppen können. Der Eigentümer des Mopeds wusste gar nicht, dass es weg ist. Weitere Fälle gab's in Löbau und Kottmar.

Symbolbild
Symbolbild © Hendrik Schmidt/dpa

Darf man Häuser ersteigern und gleich wieder verkaufen?

Das Gebäude Bismarckstraße 18 in Görlitz steht für 100.000 Euro im Internet. Der Verkäufer hat es aber noch gar nicht bezahlt.

Das Haus Bismarckstraße 18 ist vorigen Montag in Görlitz zwangsversteigert worden. Nun steht es zum Weiterverkauf im Internet.
Das Haus Bismarckstraße 18 ist vorigen Montag in Görlitz zwangsversteigert worden. Nun steht es zum Weiterverkauf im Internet. ©  Nikolai Schmidt

Nieskys Großvermieter reduziert Investitionen

Trotzdem erhält ein markantes Gebäude am Zinzendorfplatz eine frische Fassade und ein neues Dach. Und in der Zukunft soll es sogar Neubauten geben.

Einen neuen Anstrich und ein neues Dach soll dieses Jahr das linke Wohngebäude der GWG an der Poststraße bekommen. Die Gebäude rechts wurden 2019 saniert.
Einen neuen Anstrich und ein neues Dach soll dieses Jahr das linke Wohngebäude der GWG an der Poststraße bekommen. Die Gebäude rechts wurden 2019 saniert. ©  André Schulze

Görlitzer SPD startet Plakataktion gegen Rassismus

Parteichef Harald Prause-Kosubek sieht in der Aktion eine traurige Notwendigkeit. Und damit steht er nicht allein.

Mit Plakaten wie diesem engagiert sich die SPD im Landkreis Görlitz gegen Rassismus.
Mit Plakaten wie diesem engagiert sich die SPD im Landkreis Görlitz gegen Rassismus. © SPD Kreisvorstand

Neue Bahnfirma in Görlitz bietet Jobs für Waggonbauer

Die BSG Components hat große Pläne mit 3-D-Druck. Gegründet hat die Firma der Vizepräsident des Sächsischen Unternehmerverbandes.

Die neue Firma BSG Components beliefert auch das Alstom-Werk in Görlitz. Ihre Teile sind fast in allen Wagen des Görlitzer Waggonbaus zu finden.
Die neue Firma BSG Components beliefert auch das Alstom-Werk in Görlitz. Ihre Teile sind fast in allen Wagen des Görlitzer Waggonbaus zu finden. ©  Nikolai Schmidt

Mehr zum Thema Görlitz