merken
Görlitz

Der Tag: Corona-Patienten diesmal jünger

Stefan Zeller leitet die Corona-Station des Görlitzer Klinikums und erklärt die Lage. Eines der Themen aus der Region, über die wir am Freitag berichteten.

© SZ-Collage

Verzweiflung über Aus fürs Impfzentrum

Der Löbauer Hauptamtsleiter Guido Storch kann die Entscheidung nicht nachvollziehen. Das Impfzentrum in der Messehalle sichert auch Existenzen.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Hauptamtsleiter Guido Storch führt derzeit die Geschäfte der Löbauer Stadtverwaltung.
Hauptamtsleiter Guido Storch führt derzeit die Geschäfte der Löbauer Stadtverwaltung. © Matthias Weber (Archiv)

Horkaerin kämpft gegen die Corona-Depression

Ärzte und Krankenschwestern sehen besonders viel Leid. Das hinterlässt Spuren. Die 25-Jährige hat das selbst durchgemacht - und bietet jetzt ihre Hilfe an.

Julia Hein berät Beschäftigte aus Gesundheitsberufen, die für sich in der aktuell schwierigen Corona-Situation keinen Ausweg mehr finden.
Julia Hein berät Beschäftigte aus Gesundheitsberufen, die für sich in der aktuell schwierigen Corona-Situation keinen Ausweg mehr finden. © André Schulze

950 Jahre Görlitz: Doch Ausstellung in der Stadthalle?

Wie viele andere Jubiläumsfeiern von Görlitz soll auch die Fotoschau in der Stadthalle verschoben werden. Oder doch nicht?

Mit der Eröffnung der Stadthalle dieses Jahr wird es noch nichts. Ob sie zumindest für eine Ausstellung geöffnet sein wird?
Mit der Eröffnung der Stadthalle dieses Jahr wird es noch nichts. Ob sie zumindest für eine Ausstellung geöffnet sein wird? © Nikolai Schmidt

Einbrecher stehlen Ski-Schuhe aus Keller

Der Vorfall ereignete sich an der Lessingstraße in Görlitz. Auf der A4 war indes ein berauschter Autofahrer unterwegs.

Symbolbild
Symbolbild © Silas Stein/dpa

Geflügelpest: Landkreis Görlitz hebt Stallpflicht auf

Die Gefahr in der Region scheint vorbei zu sein. Ein Risikogebiet gibt es allerdings noch.

Symbolbild
Symbolbild © dpa/Jan Woitas

Corona: Krankenhäuser melden sich zu Wort

In einer gemeinsamen Erklärung wollen alle Kliniken des Landkreises Görlitz Mut und Zuversicht aussprechen, aber auch an die Hygieneregeln erinnern.

Hygiene ist nicht nur, aber vor allem in den Krankenhäusern wie hier in Zittau derzeit oberstes Gebot.
Hygiene ist nicht nur, aber vor allem in den Krankenhäusern wie hier in Zittau derzeit oberstes Gebot. ©  Rafael Sampedro

Frau löst Görlitzer Familienbeauftragten ab

In geheimer Wahl entschieden die Stadträte am Donnerstag. Es war knapp - wie erwartet.

Ines Mory bedankte sich im Stadtrat für ihre Wahl.
Ines Mory bedankte sich im Stadtrat für ihre Wahl. © Screenshot/SZ

AfD macht Rolle rückwärts in Görlitz

Ein neues Fraktionsmitglied war für den städtischen Wirtschaftsausschuss vorgesehen. Das schien nicht recht zu passen.

Peter Stahn (li.) kürzlich bei seiner Vereidigung im Görlitzer Stadtrat.
Peter Stahn (li.) kürzlich bei seiner Vereidigung im Görlitzer Stadtrat. © © Pawel Sosnowski

Gesundheitsamt soll Maskenpflicht durchsetzen

Der Grünen-Kreisrat Joachim Schulze will Masken-Verweigerer im Reichenbacher Rat nicht tolerieren.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Markus Bauers letzter Tag im Museum

Der Gründungsdirektor des Schlesischen Museums geht nach 22 Jahren in den Ruhestand. Er will wieder mehr Historiker sein und Görlitzer Geschichte erforschen.

Markus Bauer war der erste Direktor des Schlesischen Museums. Nun geht der 65-Jährige in den Ruhestand.
Markus Bauer war der erste Direktor des Schlesischen Museums. Nun geht der 65-Jährige in den Ruhestand. © Martin Schneider

Nieskys Waldbad ist bis Pfingsten bereit

Wann die Besucher tatsächlich ins Nieskyer Freizeitparadies kommen dürfen, hängt vor allem von zwei Faktoren ab.

Waldbad-Mitarbeiter Olaf Hansch hat jetzt die Schwimmbecken gereinigt. Bis zum Pfingst-Wochenende soll die Anlage eröffnungsbereit sein.
Waldbad-Mitarbeiter Olaf Hansch hat jetzt die Schwimmbecken gereinigt. Bis zum Pfingst-Wochenende soll die Anlage eröffnungsbereit sein. © André Schulze

Gastwirte mit leeren Töpfen

Wirte kämpfen ums finanzielle Überleben. Und haben es im Görlitzer Umland noch aus einem anderen Grund besonders schwer.

Jana Strahl ist mit Herz und Seele Gastwirtin. Nun bleibt der Kochtopf aber meistens leer – und die Sorgen drücken.
Jana Strahl ist mit Herz und Seele Gastwirtin. Nun bleibt der Kochtopf aber meistens leer – und die Sorgen drücken. © Constanze Junghanß

AfD kritisiert Görlitzer Hexenfeuer-Verbot

Von Verbotsorgien spricht der Stadtverband einerseits, will andererseits aber auch nicht gegen die Corona-Auflagen verstoßen.

Hexenfeuer am Görlitzer Rosenhof vor einigen Jahren.
Hexenfeuer am Görlitzer Rosenhof vor einigen Jahren. ©  Nikolai Schmidt

"Unsere Coronapatienten sind diesmal jünger"

Stefan Zeller leitet die Coronastation des Görlitzer Klinikums. Wie die Lage derzeit ist, sagt er im SZ-Gespräch.

Dr. Stefan Zeller ist Chefarzt der Geriatrie, der Altersmedizin am Städtischen Klinikum Görlitz. © Paul Glaser
Dr. Stefan Zeller ist Chefarzt der Geriatrie, der Altersmedizin am Städtischen Klinikum Görlitz. © Paul Glaser © Paul Glaser

Gibt es im Kreis mehr illegale Autorennen?

Der Vorwurf steht immer wieder auf der Liste des Görlitzer Amtsgerichtes. Aber dahinter stecken auch noch ganz andere Taten.

Zu schnell? Autorennen? Hier wird in Niesky die Geschwindigkeit gemessen.
Zu schnell? Autorennen? Hier wird in Niesky die Geschwindigkeit gemessen. © Schulze

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz