merken
Görlitz

Der Tag: Hunde dürfen nicht auf Postplatz

Das Verbot soll die Kugeleiben auf dem Platz im Görlitzer Stadtzentrum schützen. Eines der Themen aus der Region, über die wir am Mittwoch berichteten.

©  SZ-Collage

Görlitz: Kreistag muss abbrechen

Weil die Technik plötzlich nicht mehr mitspielte, wurde die Sitzung unterbrochen. Schuld war offenbar ein versagendes Funknetz.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Hier fand die Sitzung des Kreistages statt, Sporthalle des Berufsschulzentrums "Christoph Lüders" in Görlitz. Das Archivfoto stammt vom vergangenen Jahr.
Hier fand die Sitzung des Kreistages statt, Sporthalle des Berufsschulzentrums "Christoph Lüders" in Görlitz. Das Archivfoto stammt vom vergangenen Jahr. © André Schulze

Kreis rechnet mit Ausbreitung der Schweinepest

Der Kreistag beschloss ein 1,5 Millionen Paket zur Bekämpfung und hofft auf eine stärkere Zusammenarbeit mit Polen. Die gibt es bisher nicht.

Zaunbau gegen die Afrikanische Schweinepest: Aufgehalten wird sie damit wohl aber nicht.
Zaunbau gegen die Afrikanische Schweinepest: Aufgehalten wird sie damit wohl aber nicht. © Lausitznews, Christoph Lohse

Kein Oster-Bier am Berzdorfer See

Die Infektionszahlen sind weiter hoch, trotzdem soll es nach Ostern Lockerungen geben. Allerdings gibt es zunächst ein Verbot.

Über Ostern verbietet der Landkreis Alkohol in den Ausflugbereichen der Seen im Landkreis - das betrifft unter anderem den Berzdorfer, Bärwalder und Olbersdorfer See.
Über Ostern verbietet der Landkreis Alkohol in den Ausflugbereichen der Seen im Landkreis - das betrifft unter anderem den Berzdorfer, Bärwalder und Olbersdorfer See. © André Schulze

Junger Panda zieht im Tierpark ein

Das Weibchen, das jüngst aus den Niederlanden im Görlitzer Zoo eingezogen ist, wurde auf den Namen Zayah getauft. Das hat einen bestimmten Grund.

Zayah ist die Nachfolgerin der vor einem Jahr überraschend verstorbenen Nima.
Zayah ist die Nachfolgerin der vor einem Jahr überraschend verstorbenen Nima. © www.zoo-goerlitz.de

Freispruch für wegen Vergewaltigung angeklagten Mann

Der eine Fall bezüglich einer 35-jährigen Frau erwies sich als gestellte Falle, der zweite Vorwurf bezüglich zweier Mädchen in Görlitz wird neu verhandelt.

Symbolbild
Symbolbild © Peter Steffen/dpa (Symbolfoto)

Arbeitslosigkeit im Kreis Görlitz geht leicht zurück

Insgesamt 3.838 Personen waren im März arbeitslos, berichtet die Bautzener Agentur. Um Beschäftigung zu erhalten, sei Kurzarbeit weiter ein wichtiges Mittel.

Symbolbild
Symbolbild © Daniel Förster

Falsche Beamte wollen Geld ergaunern

Erneut waren Betrüger im Kreis Görlitz aktiv. Unter anderem gab sich eine Frau als Bankangestellte aus. Auch Diebe und Drogen-Fahrten beschäftigten die Polizei.

Symbolbild
Symbolbild © dpa/Sebastian Gollnow (Symbolfoto)

Theater um AfD-Städträte geht in die Verlängerung

Zwei AfD-Stadträte wollten in Görlitz aus dem Stadtrat austreten. Dabei gab es einen Formfehler. Jetzt wird geprüft, was das bedeutet.

Bei sich selbst sieht die AfD keine Fehler.
Bei sich selbst sieht die AfD keine Fehler. © © Pawel Sosnowski

Görlitzer Gastronomen müssen Gebühr zahlen

Die Sondernutzungsgebühr für Tische und Stühle entfällt wegen Corona. Aber 25 Euro sind dennoch zu berappen.

Der Görlitzer Untermarkt ist ideal für Außengastronomie. Daran verdient die Stadt dieses Jahr weniger mit als sonst.
Der Görlitzer Untermarkt ist ideal für Außengastronomie. Daran verdient die Stadt dieses Jahr weniger mit als sonst. © © Pawel Sosnowski

Polizei legt Schleusern das Handwerk

Die Spur der Staatsanwaltschaft Görlitz führte nach NRW und Niedersachsen. Dort durchsuchten Bundespolizisten jeweils eine Wohnung und wurden fündig.

©  Bundespolizei

Wer leert künftig die Papierkörbe?

Der Vertragsleister für Winterdienst und die Grünflächenpflege scheint in Schwierigkeiten zu sein. Reichenbach hat keinen Bauhof, der das übernimmt.

Im Gebäude auf der Gersdorfer Straße hat die OLTG ihren Sitz. Zuvor war da die Firma RIS ansässig.
Im Gebäude auf der Gersdorfer Straße hat die OLTG ihren Sitz. Zuvor war da die Firma RIS ansässig. © Constanze Junghanß

Hunde haben keinen Zutritt zum Postplatz

Das Verbot soll die Kugeleiben auf dem Platz im Görlitzer Stadtzentrum schützen.

2014 wurden auf dem Görlitzer Postplatz mehrere Kugeleiben gepflanzt. Ihr Wachstum wird jedoch von Vierbeinern gefährdet.
2014 wurden auf dem Görlitzer Postplatz mehrere Kugeleiben gepflanzt. Ihr Wachstum wird jedoch von Vierbeinern gefährdet. © Pawel Sosnowski/80studio.net

Meyer-Optik entwickelte sich zu Weltfirma

Vor 125 Jahren wurde der Betrieb in Görlitz gegründet. Vor 30 Jahren kam das Aus.

Vor 50 Jahren war Meyer-Optik gleich mit mehreren Schaubild-Wagen beim großen Festumzug zur Görlitzer 900-Jahr-Feier dabei.
Vor 50 Jahren war Meyer-Optik gleich mit mehreren Schaubild-Wagen beim großen Festumzug zur Görlitzer 900-Jahr-Feier dabei. © Hans Brettschneider/Margot Bandmann

Einbrecher stehlen Moped und mehr

Die Täter schlugen innerhalb der vergangenen drei Wochen in Görlitz zu. Auch Werkzeug und einen Satz Sommerreifen ließen sie mitgehen.

Symbolbild
Symbolbild © Archiv/dpa

Wie der Wald zu Bäumen kommt

Borkenkäfer und Dürre sorgen für großflächige Kahlschläge. Das Wiederaufforsten ist in den Königshainer Bergen mühsam, aber es gibt Hilfe.

Ekkehard Kießling ist Besitzer von 48 Hektar Wald in den Kämpferbergen bei Köningshain. 600 Jungtannen haben er und seine Familie bereits in den Boden gebracht. Der 50-jährige Altbestand ist fast verschwunden.
Ekkehard Kießling ist Besitzer von 48 Hektar Wald in den Kämpferbergen bei Köningshain. 600 Jungtannen haben er und seine Familie bereits in den Boden gebracht. Der 50-jährige Altbestand ist fast verschwunden. ©  André Schulze

Görlitz bekommt 950 Jubiläums-Bäume

Der Görlitzer Enno Deege musste viele Nadelbäume auf seinem Grundstück fällen - Borkenkäferalarm. Jetzt pflanzt er neue. Einen davon fürs Stadtjubiläum.

Sascha Röhricht und Enno Deeges Sohn Lukas beim Baumpflanzen. Für Lukas Deege war es auch ein Geburtstagsbäumchen.
Sascha Röhricht und Enno Deeges Sohn Lukas beim Baumpflanzen. Für Lukas Deege war es auch ein Geburtstagsbäumchen. © Martin Schneider

Statt Kaffeerunde einen Spaziergang

Um dem Gesprächsbedarf in Corona-Zeiten entgegen zu kommen, hat der Hospizdienst in Niesky eine neue Idee.

Miteinander reden lässt sich in Zeiten von Corona auch bei einem Spaziergang zu zweit.
Miteinander reden lässt sich in Zeiten von Corona auch bei einem Spaziergang zu zweit. © Symbolbild/SZ-Archiv

Kreistag tagt gleich zweimal

Am Mittwoch gibt es gleich zwei Sitzungen hintereinander. Und: Kreisräte können jetzt auch online abstimmen.

Sitzung des Kreistages in der Sporthalle des Berufsschulzentrums in Görlitz, hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr.
Sitzung des Kreistages in der Sporthalle des Berufsschulzentrums in Görlitz, hier ein Foto aus dem vergangenen Jahr. ©  André Schulze

Junge Musiker kommen in Bundesvergleich

Der Wettbewerb Jugend musiziert findet diesmal unter erschwerten Bedingungen statt. Zehn Görlitzer waren dabei, drei schaffen es im Mai zum Bundesausscheid.

Hannes Ludwig (l.) und Maria Pfister (r.) haben auch in diesem Jahr wieder an Jugend musiziert teilgenommen, doch diesmal war alles anders als 2019, als das Foto entstand.
Hannes Ludwig (l.) und Maria Pfister (r.) haben auch in diesem Jahr wieder an Jugend musiziert teilgenommen, doch diesmal war alles anders als 2019, als das Foto entstand. © Jugend Musiziert

Berzi-Nordoststrand wird zur Großbaustelle

Kurz vor Deutsch Ossig haben die Wellen den Sand weggespült. Dafür ist der Sandstrand nun anderswo breiter.

Ein Bagger bricht am Berzdorfer See die hohe Kante, die sich am Nordoststrand gebildet hatte. Badegäste gelangen hier künftig wieder gefahrlos ins Wasser.
Ein Bagger bricht am Berzdorfer See die hohe Kante, die sich am Nordoststrand gebildet hatte. Badegäste gelangen hier künftig wieder gefahrlos ins Wasser. © Martin Schneider

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz