merken
Görlitz

Der Tag: Warum die Gärtnerei Fuchs viel zu tun hat

Die Vierkirchner Gärtnerei zählt mit zu den Grundversorgern. Eines der Themen aus der Region Görlitz/Niesky, über die wir am Dienstag berichteten.

©  SZ-Collage

Gesperrte Straßen im Kreis Görlitz sind frei

Der Winterdienst hat ganze Arbeit geleistet. Alle am Montag nach Schneeverwehungen gesperrten Straßen sind wieder freigeschaufelt.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Der Winterdienst hat ganze Arbeit geleistet. Alle am Montag gesperrten Straßen im Kreis Görlitz sind wieder frei.
Der Winterdienst hat ganze Arbeit geleistet. Alle am Montag gesperrten Straßen im Kreis Görlitz sind wieder frei. ©  Matthias Weber

Löbaus OB tritt zurück

Dietmar Buchholz ist seit Wochen schwer krank. Nun steht fest: er wird nicht ins Amt zurückkehren. Wie es jetzt in Löbaus Stadtspitze weitergeht.

Löbaus Oberbürgermeister Dietmar Buchholz hat am Dienstag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er will aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nicht fortführen.
Löbaus Oberbürgermeister Dietmar Buchholz hat am Dienstag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Er will aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nicht fortführen. © Matthias Weber

Vier Stunden rudern fürs Klinikum

Gary Biele vom Sportverein NSAC will einen ganzen Marathon im Livestream am Rudergerät absolvieren. Und dabei Spenden für Corona-Helden sammeln.

Gary Biele, Florcross-Trainer beim Görlitzer Sportverein NSAC, will am Sonnabend einen Marathon auf dem Rudergerät im Livestream absolvieren.
Gary Biele, Florcross-Trainer beim Görlitzer Sportverein NSAC, will am Sonnabend einen Marathon auf dem Rudergerät im Livestream absolvieren. © Martin Schneider

Hunderter-Inzidenz fast erreicht

Der Landkreis Görlitz gibt den Wert 108 an, das Robert-Koch-Institut genau 100. Von der Zahl hängt ab, was ab Montag in Sachen Corona gilt.

Für Grundschüler heißt es ab Montag: Schluss mit Homeschooling, ab in die echte Schule. Dies ist allerdings freiwillig. So hat es das sächsische Kabinett am Dienstag festgelegt.
Für Grundschüler heißt es ab Montag: Schluss mit Homeschooling, ab in die echte Schule. Dies ist allerdings freiwillig. So hat es das sächsische Kabinett am Dienstag festgelegt. © dpa

Die Lausitz kommt aufs Monopoly-Brett

Mal eben den Bautzener Reichenturm kaufen? Eine neue Variante des berühmten Finanzspiels soll es möglich machen.

Der Chef der Zwickauer Agentur Polar1 und Maskottchen Mister Monopoly präsentierten am Montag in Bautzen schon mal den Karton für das neue Spiel.
Der Chef der Zwickauer Agentur Polar1 und Maskottchen Mister Monopoly präsentierten am Montag in Bautzen schon mal den Karton für das neue Spiel. © Steffen Unger

Diebe erbeuten ein Auto und drei Fahrräder

Der Alfa Romeo war an der Seidenberger Straße in Görlitz geparkt. Zudem beschäftigten sich Polizisten mit Corona-Demonstranten ohne Mund-Nasen-Schutz.

Symbolbild
Symbolbild © Heiko Wolfraum/dpa

Volksbank führt Bewerbungsgespräche online

Die Corona-Pandemie erfordert neue Wege bei der Auswahl künftiger Lehrlinge. In Görlitz fand die Bank dafür Partner.

Volksbank-Vorstand Sven Fiedler. Mit einer Ausbildungsquote von zehn Prozent gehört die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien zu den Spitzenreitern.
Volksbank-Vorstand Sven Fiedler. Mit einer Ausbildungsquote von zehn Prozent gehört die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien zu den Spitzenreitern. ©  André Schulze

Lkw landet auf Felsen - Tank aufgerissen

Polizei und Feuerwehr rückten an. Die Bergung des Fahrzeugs bei Waldhufen ließ auf sich warten, denn das war nicht der einzige Schnee-Unfall am Dienstag.

Mitarbeiter der Firma Dussa kümmerten sich darum, dass kein Diesel ausläuft.
Mitarbeiter der Firma Dussa kümmerten sich darum, dass kein Diesel ausläuft. © Danillo Dittrich

Zittauer THW gerät auf der A4 selbst in Not

Mit drei Fahrzeugen sind die Helfer aus Zittau in der Nacht zum Dienstag an den Burkauer Berg ausgerückt. Nur eins hat den Einsatz heil überstanden.

Ein Fahrzeug der Zittauer THW-Ortsgruppe ist beim Einsatz auf der Autobahn selbst verunglückt.
Ein Fahrzeug der Zittauer THW-Ortsgruppe ist beim Einsatz auf der Autobahn selbst verunglückt. © Lausitznews / Jens Kaczmarek

Corona: Warum die Gärtnerei Fuchs viel zu tun hat

Die Vierkirchner Gärtnerei zählt mit zu den Grundversorgern. Kleine Blumenläden sind dagegen geschlossen.

Norbert Pohl und seine Frau Margit sind froh, dass ihr Familienunternehmen im Lockdown weitermachen kann.
Norbert Pohl und seine Frau Margit sind froh, dass ihr Familienunternehmen im Lockdown weitermachen kann. © Constanze Junghanß

Streit ums Stalag

Wohnbaupläne auf dem Lagergelände rufen nun internationale Medien auf den Plan. Ihre Kritik weist der Zgorzelecer Bürgermeister scharf zurück.

1939 zwangen die Deutschen polnische Soldaten das eigentliche Stammlager zu bauen. 2015 wurde das heutige Gedenkzentrum, das "Europäische Zentrum Erinnerung, Bildung, Kultur" eröffnet.
1939 zwangen die Deutschen polnische Soldaten das eigentliche Stammlager zu bauen. 2015 wurde das heutige Gedenkzentrum, das "Europäische Zentrum Erinnerung, Bildung, Kultur" eröffnet. ©  Wolfgang Wittchen

Kreishandwerkerschaft unterstützt Friseur-Proteste

Die Branche will ihre Existenznot in der Corona-Krise zeigen. Unternehmen erhalten in dieser Woche Post, um sich an der Aktion zu beteiligen.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Woher einen Lehrling nehmen?

Für Unternehmen wird es zunehmend schwer, den passenden Lehrling zu finden. Deshalb tanzen Firmenchefs in puncto Azubi-Werbung auf vielen Hochzeiten.

Odina Brüning (rechts) fand einen Ausbildungsplatz bei der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien in Görlitz. Von Kundenberaterin Natalia Kubas kann sie viel lernen.
Odina Brüning (rechts) fand einen Ausbildungsplatz bei der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien in Görlitz. Von Kundenberaterin Natalia Kubas kann sie viel lernen. ©  SZ-Archiv / André Schulze

Mehr zum Thema Görlitz