merken
Görlitz

Autoknacker nehmen Werkzeuge mit

Die unbekannten Täter schlugen in der Nacht zum Mittwoch zu. Sie hatten es auf ein Fahrzeug an der Blumenstraße in Görlitz abgesehen.

Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber/photoweber.de

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Ford Transit aufgebrochen, der an der Blumenstraße in Görlitz geparkt war. Die Täter stahlen aus dem Fahrzeug eine Kreissäge, einen Akkuschrauber und Kleinwerkzeuge im Gesamtwert von 1.250 Euro, teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Der Sachschaden liegt bei 500 Euro. Die Polizei ermittelt.

Anzeige
„Wir geben zurück, was wir erhalten haben“
„Wir geben zurück, was wir erhalten haben“

Den Dresdnern war während der Jahrhundertflut 2002 bundesweit geholfen worden. Nun will Dresden den aktuellen Hochwasseropfern helfen.

Mehr zum Thema Görlitz