merken
PLUS Görlitz

Diebe entwenden Kabel aus Wohnhaus

Die Täter schlugen in einem Haus an der Konsulstraße in Görlitz zu. Außerdem gingen Auto- und Fahrraddiebe sowie Einbrecher um.

Symbolbild
Symbolbild ©  Symbolbild: dpa

Einbrecher sind zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in ein Wohnhaus an der Konsulstraße in Görlitz gelangt, das sich momentan im Umbau befindet. Die Täter stahlen Kupferrohre und Kabel im Wert von etwa 500 Euro, teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Beim Herausreißen der Rohre entstand erheblicher Wasserschaden. Dieser beträgt etwa 6.500 Euro. Beamte des Görlitzer Reviers sicherten Spuren am Tatort. Der zuständige Kriminaldienst ermittelt. (SZ)

Weitere Polizeimitteilungen:

Autodiebe stehlen VW Golf

Autodiebe haben sich in der Nacht zum Donnerstag einen VW Golf in Görlitz zu eigen gemacht. Der schwarze Neuwagen war an der Bolko-von-Hochberg-Straße geparkt und hatte einen Zeitwert von 30.000 Euro. Polizisten nahmen die Anzeige auf. Die Soko Kfz ermittelt.

Unbekannte nehmen E-Bike mit

Ein E-Bike ist zwischen Donnerstagnacht und -morgen von der Uferstraße in Görlitz verschwunden. Das Rad war auf dem Träger eines Wohnmobils angebracht und war etwa 2.300 Euro wert. Zudem verursachten die Diebe 50 Euro Sachschaden. Polizisten sicherten Spuren. Der örtliche Kriminaldienst ermittelt.

Straftäter dringen in Ford ein

Ein Ford an der Pontestraße in Görlitz ist am Donnerstagmorgen das Ziel von Autoknackern gewesen. Sie drangen gewaltsam in den C-Max ein und stahlen ein eingebautes Autoradio im Wert von rund 100 Euro. Der Sachschaden beträgt circa 250 Euro. Polizisten sicherten Spuren und nahmen die Anzeige auf. Der Görlitzer Kriminaldienst ermittelt.

Geld aus Wohnung gestohlen

Unbekannte haben sich am Donnerstag gewaltsam Zugang zu einer Wohnung auf dem Görlitzer Wilhelmsplatz verschafft. Sie stahlen mehrere tausend Euro. Sachschaden entstand nach erster Übersicht nicht. Polizisten des Görlitzer Reviers nahmen die Anzeige auf und sicherten Spuren. Die weiteren Ermittlungen führt der Kriminaldienst.

Einbrecher brechen Baucontainer auf

Unbekannte sind zwischen Mittwoch und Donnerstag in einen Baucontainer an der Theodor-Körner-Straße in Görlitz eingebrochen. Es verschwanden ein Verdichter sowie ein Wasserkanister im Wert von etwa 1.200 Euro. Zudem entstand geringer Sachschaden. Der örtliche Kriminaldienst ermittelt.

1 / 5
Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Görlitz