SZ + Görlitz
Merken

Diebe entwenden Kabel aus Wohnhaus

Die Täter schlugen in einem Haus an der Konsulstraße in Görlitz zu. Außerdem gingen Auto- und Fahrraddiebe sowie Einbrecher um.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © dpa (Symbolfoto)

Einbrecher sind zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in ein Wohnhaus an der Konsulstraße in Görlitz gelangt, das sich momentan im Umbau befindet. Die Täter stahlen Kupferrohre und Kabel im Wert von etwa 500 Euro, teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Beim Herausreißen der Rohre entstand erheblicher Wasserschaden. Dieser beträgt etwa 6.500 Euro. Beamte des Görlitzer Reviers sicherten Spuren am Tatort. Der zuständige Kriminaldienst ermittelt. (SZ)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!