merken
PLUS Görlitz

Diebe stehlen mehrere Tausend Euro

Die Täter brachen in ein Geschäft in der Nähe des Stadtparks in Görlitz ein. Außerdem trieben Autoknacker in Schöpstal und Niesky ihr Unwesen.

Symbolbild
Symbolbild © Robert Michael

Autodiebe haben erneut in Schöpstal und Niesky zugeschlagen.

Dort stahlen sie jeweils einen weißen Mercedes Sprinter, wie Polizeisprecherin Anja Leuschner mitteilt. Der Sprinter in Schöpstal war im Ortsteil Girbigsdorf geparkt und etwa 18.700 Euro wert, der in Niesky stand an der Bahnhofstraße und hatte einen Zeitwert von etwa 37.000 Euro.

Anzeige
Fernglas, Messer, Picknick-Leckereien
Fernglas, Messer, Picknick-Leckereien

Das perfekte Pack-Rezept für den Rucksack bei Ausflügen mit Kindern: Gute Ausrüstung und ein leckeres Picknick beim Outdoor-Abenteuer.

Auch an der Wiesenstraße in Görlitz waren Autoknacker zugange. Sie stahlen dort in der Nacht zum Montag einen orangen Hyundai Kona, der 31.000 Euro wert ist. In derselben Nacht brachen unbekannte Täter in ein Geschäft am Görlitzer Stadtpark ein. Dort stahlen sie eine Kassenschublade mit mehreren Tausend Euro. Außerdem rissen sie laut Leuschner zwei Bewegungsmelder für eine Lichtanlage aus der Halterung und verursachten so 150 Euro Sachschaden.

Mehr zum Thema Görlitz