merken
PLUS Görlitz

Ex-Vizechef von BILD kommt nach Görlitz

Der Journalist Daniel Böcking ist am letzten Aprilwochenende in zwei Gottesdiensten zu Gast.

Daniel Böcking war bis Ende 2020 stellvertretender Chefredakteur der Bild-Zeitung.
Daniel Böcking war bis Ende 2020 stellvertretender Chefredakteur der Bild-Zeitung. © Christian Langbehn

Am 24. und 25. April ist Daniel Böcking, der ehemalige Vize-Chefredakteur der Bildzeitung, in Görlitz. Der 43-jährige Journalist bekennt sich öffentlich zu seinem christlichen Glauben und berichtet von seiner Bekehrung. Besonders der IS-Terror 2015 veranlasste ihn dazu, seinen Glauben öffentlich zu thematisieren.

2016 schrieb er das Buch „Ein bisschen Glaube gibt es nicht. Wie Gott mein Leben umkrempelt“. Im November 2020 verließ er die Bild-Zeitung und wechselte zu der Agentur, die der frühere Bild-Chef Kai Diekmann leitet. Am Sonnabend, 24. April, ist Daniel Böcking um 16 Uhr bei einem Gottesdienst im Jugendhaus Wartburg zu erleben, der auch per Livestream auf www.estaev.de übertragen wird. Am Tag darauf, um 9.30 Uhr, in der Hoffnungskirche in Königshufen. (ie)

Anzeige
Hier werden Azubis gesucht!
Hier werden Azubis gesucht!

Die Schule neigt sich dem Ende und ihr habt keine Ahnung was ihr beruflich machen wollt? Diese Firmen haben freie Ausbildungsplätze.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz