SZ + Görlitz
Merken

Fluch und Segen zugleich: Der schönste Laden von Görlitz

Erst Bonbonniere, dann Café, Parfümerie und Kristallpalast - das Geschäft auf der Berliner Straße erlebte viele Wechsel zuletzt. Dabei ist es einmalig schön.

Von Gabriela Lachnit
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ulrike Klug und Rocco Klug von der Hausverwaltung Jakovlev in dem wieder leerstehenden Laden auf der Berliner Straße in Görlitz. Das Ambiente ist historisch, es steht unter Denkmalschutz.
Ulrike Klug und Rocco Klug von der Hausverwaltung Jakovlev in dem wieder leerstehenden Laden auf der Berliner Straße in Görlitz. Das Ambiente ist historisch, es steht unter Denkmalschutz. © Martin Schneider

Es riecht noch immer nach Parfüm im schönsten Laden auf der Berliner Straße 13 in Görlitz. Doch derzeit ist er zu. Der Blick durch das Schaufenster lässt jedoch erahnen, wie schön ein Einkauf in solch tollem, historischen Ambiente mit Holzregalen, Spiegeln und einer mit Glas geschmückten Decke sein muss.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz