Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Görlitz
Merken

Film über Görlitzer Sportgemeinschaft im Kino

Seit vier Jahren etabliert sich das "Florcross"-Training in der Stadt. Die Doku über den Wettkampf 2022 ist am 22. März im Filmpalast zu sehen.

Von Ines Eifler
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Görlitzer Florcross-Gemeinschaft beim Wettkampf 2022.
Die Görlitzer Florcross-Gemeinschaft beim Wettkampf 2022. © NSAC Görlitz

Am 22. März, 20 Uhr wird im Görlitzer Filmpalast die Dokumentation "Another Level" über die Florcross-Games 2022 gezeigt. "Spektakuläre Workouts, sportliche Höchstleistungen und jede Menge Emotionen vom großen Jubel bis zu bitteren Tränen" verspricht der Film von Eric Leucht über diesen Wettkampf, der unter Insidern als eines der besten und größten Sportereignisse Ostsachsens gilt.

Genau vor vier Jahren hat der Görlitzer Trainer Gary Biele das Florcross-Angebot, eine vielseitige und abwechslungsreiche Verbindung aus Kraft- und Ausdauertraining, beim Verein NSAC in der Sporthalle Flora begründet. Jährlich finden vereinsinterne Meisterschaften statt, bei denen die fittesten Mitglieder und Teams gekürt werden.

Großer Jubel und bittere Tränen

Florcross-Games 2022.
Florcross-Games 2022. © NSAC Görlitz
Florcross-Games 2022.
Florcross-Games 2022. © NSAC Görlitz

100 Mitglieder hat die Florcross-Gemeinschaft mittlerweile, davon haben 44 an der Meisterschaft im vergangenen Oktober teilgenommen, 20 weitere haben das Ereignis mitorganisiert.

Laut Gary Biele verfolgten den zweitägigen Wettkampf etwa 100 Zuschauer vor Ort. "Aber online waren 45.000 mit dabei", sagt er. "Das ist dreimal die Berliner Mercedes-Benz-Arena."

Für den Gala-Abend mit Filmpräsentation und Talk mit dem Regisseur hat der NSAC Kino 1 gebucht. Einige Tickets sind über goerlitz.filmpalast.de noch zu haben.