SZ + Görlitz
Merken

"Weihnachten ist nicht abgesagt"

Eine Weihnachtsmeile auf dem Obermarkt, wenn die Corona- Fälle weniger sind? Das können sich viele Stadträte gerade nicht so richtig vorstellen.

Von Sebastian Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Selbst bei sinkenden Corona-Zahlen können sich Stadträte eine Eislaufbahn derzeit kaum vorstellen.
Selbst bei sinkenden Corona-Zahlen können sich Stadträte eine Eislaufbahn derzeit kaum vorstellen. © André Schulze

Alle zwei Wochen muss der Kulturservice immer wieder aufs Neue über seine Pläne für einen Weihnachtsmarkt nachdenken. Seit im Sommer deutlich wurde, dass ein traditioneller Christkindelmarkt auf dem Untermarkt in der Corona-Pandemie kaum stattfinden kann, verändern sich die Rahmenbedingungen laufend. Und immer zum Schlechteren. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz