merken
PLUS Görlitz

Gestohlener Traktor taucht in Polen wieder auf

Unbekannte hatten am Wochenende zwei Fahrzeuge von einer Baustelle in Hagenwerder gestohlen. Zumindest eines bekommt der Besitzer wieder.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag auf eine Baustelle an der B 99 im Görlitzer Stadtteil Hagenwerder eingebrochen und haben dort zwei Traktoren der Marke Deutz mit Anhänger gestohlen. Das teilt Sebastian Ulbrich, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit.

Wenig später gelang es mithilfe der polnischen Polizei, zumindest eines der beiden Fahrzeuge wieder aufzutreiben. Die Beamten im Nachbarland hatten den Traktor mit Anhänger im polnischen Olawa/Legnica gefunden. Sie untersuchten das Fahrzeug auf Spuren und ließen dann über ihre deutschen Kollegen bei der Soko Argus den Besitzer verständigen. Laut Ulbrich wird er das Fahrzeug zeitnah wiederbekommen. Beide Traktoren mit Anhänger haben einen Zeitwert von insgesamt 170.000 Euro, so der Polizeisprecher. (SZ)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Mehr zum Thema Görlitz