merken
Görlitz

Görlitz: 72-Jähriger klettert auf einen Baukran

Den Rentner erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch.

© René Meinig

Ein 72-jähriger Mann ist am Sonnabendnachmittag in Görlitz auf einer Baustelle an der Ecke Blockhausbrücke/Goethestraße auf einen Baustellenkran geklettert. "Ein aufmerksamer Bürger hat das gesehen und über Notruf die Polizei informiert", teilte das Einsatz- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mit. Nach dem Eintreffen der eingesetzten Streifenwagenbesatzung sei die Person sofort wieder nach unten gestiegen. Der 72- jährige Deutsche hat angegeben, dass er Fotos von der Baustelle machen wollte. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch. (SZ)

Anzeige
Die besten Tipps zum Abbau von Stress
Die besten Tipps zum Abbau von Stress

Mentale Belastung kann positiv sein und zu herausragenden Leistungen führen. Allerdings birgt sie auch eine Gefahr für die Gesundheit.

Mehr zum Thema Görlitz