Görlitz
Merken

Görlitz: 72-Jähriger klettert auf einen Baukran

Den Rentner erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© René Meinig

Ein 72-jähriger Mann ist am Sonnabendnachmittag in Görlitz auf einer Baustelle an der Ecke Blockhausbrücke/Goethestraße auf einen Baustellenkran geklettert. "Ein aufmerksamer Bürger hat das gesehen und über Notruf die Polizei informiert", teilte das Einsatz- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mit. Nach dem Eintreffen der eingesetzten Streifenwagenbesatzung sei die Person sofort wieder nach unten gestiegen. Der 72- jährige Deutsche hat angegeben, dass er Fotos von der Baustelle machen wollte. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch. (SZ)