Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Kreis Görlitz will mehr Frauen in der Kommunalpolitik

Nur ein Fünftel der Bürgermeister im Kreis Görlitz ist weiblich, noch weniger Frauen sind in Kommunalparlamenten tätig. Das soll sich ändern.

Von Gabriela Lachnit
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Frauen sind erfolgreich in vielen Lebensbereichen - hier die Gold- und Silbermedaillengewinnerinnen im Zweierbob von Peking 2022. Nur um Kommunalpolitik machen Frauen einen Bogen.
Frauen sind erfolgreich in vielen Lebensbereichen - hier die Gold- und Silbermedaillengewinnerinnen im Zweierbob von Peking 2022. Nur um Kommunalpolitik machen Frauen einen Bogen. © dpa

Mehr Frauen sollen in die Kommunalpolitik. Das wünscht sich der Landkreis Görlitz. Für ein deutschlandweites Aktionsprogramm "Frauen in die Kommunalpolitik" wurde der Kreis als eine von zehn Regionen ausgewählt. Gestartet haben es jetzt der Deutsche Landfrauenverband und die Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin. Warum der Kreis Görlitz hier mitmischt, fragte Sächsische.de die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises, Ines Fabisch.

Ihre Angebote werden geladen...