SZ + Görlitz
Merken

OB verschickt 25.000 Weihnachtskarten

Wegen der Pandemie hat sich das Görlitzer Rathaus dieses Jahr bemüht, besonders viele Grüße zu versenden.

Von Daniela Pfeiffer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Auch beim Weihnachtsschmuck im Stadtbild hat sich die Stadt dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben.
Auch beim Weihnachtsschmuck im Stadtbild hat sich die Stadt dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben. © Nikolai Schmidt

Fast jeder Görlitzer sollte dieses Jahr einen Weihnachtsgruß aus dem Rathaus in seinem Briefkasten finden. Zumindest hat Oberbürgermeister Octavian Ursu mit seinem Team an 25.000 Haushalte Weihnachtskarten verschickt. Das bestätigt Rathaussprecherin Sylvia Otto auf SZ-Nachfrage. „Wir haben in Anbetracht der Umstände versucht, möglichst viele mit guten Wünschen zu erreichen“, sagt sie.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz