SZ + Görlitz
Merken

Willi in Purpurviolett, Postplatz in Weiß und Grün

Die Görlitzer Schmuckplätze erhalten ihre Sommerbepflanzung. Den Auftakt gab es auf dem Wilhelmsplatz. Die Pläne dafür stammen aus dem Rathaus.

Von Gabriela Lachnit
 2 Min.
Teilen
Folgen
Sommerbepflanzung auf dem Wilhelmsplatz in Görlitz 2022. Gärtner vom städtischen Betriebshof in Aktion.
Sommerbepflanzung auf dem Wilhelmsplatz in Görlitz 2022. Gärtner vom städtischen Betriebshof in Aktion. © Stadt Görlitz

Mit weit mehr als 8.000 Pflanzen wird auf dem Görlitzer Wilhelmsplatz ein blumiges Ambiente in Purpurviolett geschaffen: Die Gärtner des städtischen Betriebshofes brachten am Dienstag, 24. Mai 2022, auf dem größten Schmuckplatz in der Stadt die Sommerbepflanzung aus. Görlitzer und Gäste der Stadt dürfen sich hier erneut auch auf die beliebten himmelblau blühenden Plumbago-Bäumchen freuen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz