Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Blau-gelbe Menschenkette von Zgorzelec nach Görlitz

Gemeinsam zeigten die Menschen in der Europastadt ihr Mitgefühl mit den Ukrainern und was sie von Putins Krieg halten.

Von Daniela Pfeiffer
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Menschenkette reichte auf Görlitzer Seite bis zur Brüderstraße.
Die Menschenkette reichte auf Görlitzer Seite bis zur Brüderstraße. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Um die 1.000 Menschen könnten es gewesen sein, die sich am Mittwochmittag zu einer grenzüberschreitenden Kette zusammenfanden. Initiiert vom Görlitzer Augustum-Annen-Gymnasium formierte sich die Kette ausgehend von der Altstadtbrücke in beide Richtungen. In Görlitz reichte sie von der Brücke, die Neißstraße hinauf, über den Untermarkt und weiter bis zur Brüderstraße - auf polnischer Seite bis zum Espresso-Restaurant.

Ihre Angebote werden geladen...