SZ + Görlitz
Merken

Heftiger Pollenflug ärgert Görlitzer Autofahrer

Fahrzeuge müssen jetzt öfter gewaschen werden als sonst. In Görlitz haben Kunden dafür große Auswahl. Und unterschiedliche Vorlieben.

Von Gabriela Lachnit
 5 Min.
Teilen
Folgen
Dieser Kunde nutzt die Selbstbedienungs-Waschboxen an der TotalEnergies-Tankstelle an der Bahnhofstraße in Görlitz.
Dieser Kunde nutzt die Selbstbedienungs-Waschboxen an der TotalEnergies-Tankstelle an der Bahnhofstraße in Görlitz. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Kaum zwei Stunden steht das Auto draußen, schon ist der Glanz dahin. Die aktuelle Pollenflugsaison sorgt dafür. Schnell legt sich ein Film aus Pollen und Staub auf das Gefährt. Wer derzeit sein Auto in der Nähe eines Rapsfeldes, am Waldrand oder auf einem unbefestigten Weg abstellt, wird wohl alsbald mit dem Wagen in die Wäsche müssen, soll er wieder glänzen. Dabei haben Autofahrer in Görlitz und Niesky die Qual der Wahl.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz