SZ + Görlitz
Merken

Görlitz zeigt weltweit größte Sammlung schlesischen Porzellans

Etwa 15.000 Stücke des "weißen Goldes" hat das Schlesische Museum zusammengetragen. Im Schönhof ist nun eine zweite Sonderausstellung eröffnet.

Von Ines Eifler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Alexander Szalapski und Martin Kügler vom Schlesischen Museum sind die Kuratoren der großen Porzellanausstellung im Schönhof. Besonders attraktiv: die "Tellerwand" im Hintergrund.
Alexander Szalapski und Martin Kügler vom Schlesischen Museum sind die Kuratoren der großen Porzellanausstellung im Schönhof. Besonders attraktiv: die "Tellerwand" im Hintergrund. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Das Schlesische Museum zeigt bereits seit Juli eine reiche Vielfalt schlesischen Porzellans. Jetzt gibt es im Schönhof noch mehr davon.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!