SZ + Görlitz
Merken

Görlitz: Wo gibt es die neuen Corona-Impfstoffe?

Ab kommender Woche soll der BA.5-angepasste Impfstoff an Ärzte ausgeliefert werden. Wo man sich impfen lassen kann, und warum gerade Unsicherheit herrscht.

Von Susanne Sodan
 5 Min.
Teilen
Folgen
Allgemeinmediziner Klaus-Dieter Tietz verimpft als einer der ersten Ärzte in Görlitz den neuen BA.1-Impfstoff in seiner Praxis.
Allgemeinmediziner Klaus-Dieter Tietz verimpft als einer der ersten Ärzte in Görlitz den neuen BA.1-Impfstoff in seiner Praxis. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Um 13 Uhr startet die Impfsprechstunde bei Allgemeinmediziner Klaus-Dieter Tietz am Donnerstag. Den ersten Termin an diesem Tag hat ein mittelalter Mann abbekommen. Er gehört zu den ersten in der Praxis, die die neuen, varianten-angepassten Impfstoffe für die Booster-Impfung erhalten. Der an die Omikron-Variante BA.1 angepasste Impfstoff wurde in den vergangenen Tagen ausgeliefert, "den haben wir am Dienstag zum ersten Mal vergeben", erzählt Klaus-Dieter Tietz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!