SZ + Update Görlitz
Merken

Stadtrat billigt Mehrausgaben für Görlitzer Blockhausbrücke

Sie wird eine Million Euro teurer. Doch Görlitz muss nur einen kleinen Teil der Mehrkosten tragen. Ein weiteres Brückenvorhaben braucht auch mehr Geld.

Von Sebastian Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Diese Behelfsbrücke dient derzeit Fußgängern, die Baustelle am Blockhaus gut zu überwinden. Künftig soll sie aber im Kidrontal stehen.
Diese Behelfsbrücke dient derzeit Fußgängern, die Baustelle am Blockhaus gut zu überwinden. Künftig soll sie aber im Kidrontal stehen. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Der Bau nähert sich seinem Ende, nur noch die Freianlagen an der neuen Blockhausbrücke müssen ausgeschrieben werden. Doch nun kommt das "dicke" Ende.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!